Kategorie Handelsrecht

Rezension: “Die 7 Todsünden beim Investieren”

Anlegen / Investieren

Mike Turner hat sich in B2B unter der Rubrik Portfoliostrategie in der Ausgabe März 2014 auf S. 27ff. unter dem Titel „Die 7 Todsünden beim Investieren“ diesem ebenso heiklen wie realen Thema angenommen. Jeder Anleger sollte die interessanten Ausführungen des Autors Mike Turner zu Gemüte führen und insbesondere nachher auch beachten. Er schreibt einleitend zurecht: „Bekanntlich ... Weiterlesen...

Studie zur Unternehmensnachfolge in der Schweiz

Illustration: Unternehmensnachfolge

Die Frage der Unternehmensnachfolge ist für viele Schweizer KMU und Familienbetriebe sehr aktuell: Jedem 4. Schweizer Unternehmen steht in den kommenden fünf Jahren ein Generationenwechsel bevor; die Mehrheit davon plant die Übergabe an einen Nachfolger in den nächsten zwei Jahren. Dies geht aus einer Studie der Credit Suisse und dem Center for Family Business der ... Weiterlesen...

Neue Gesetze / Gesetzesänderungen ab 2013

Illustration: Neue Gesetze / Gesetzesrevisionen

Per 1. Januar 2013 sind in der Schweiz wieder verschiedene Gesetzesänderungen in Kraft getreten, darunter das neue Namens- und Bürgerrecht für Ehepaare, neue Bestimmungen zur Rechnungslegung für Unternehmen, längere Garantiefristen bei Kauf- und Werkverträgen, eine Zweitwohnungsverordnung zur Umsetzung der angenommenen Zweitwohnungsinitiative sowie erste Massnahmen des Verkehrssicherheitsprogramms Via sicura: Wichtige Änderungen im Schweizer Recht per 1. ... Weiterlesen...

Bundesgerichtsurteil zu Retrozessionen / Kickbacks

Illustration: Retrozessionen - Vermögensverwalter / Fondsmanager

Ein Bundesgerichtsurteil vom 30. Oktober 2012 könnte eine Welle von Retrozessions-Rückforderungen bei den Schweizer Banken auslösen: Das Gericht hält fest, dass Banken Provisionen, die ihnen für das Halten von Anlagefonds und anderen Finanzprodukten von deren Anbietern zufliessen, bei Vermögensverwaltungsmandaten an die Kunden weiterleiten müssen. Davon betroffen sind laut Bundesgerichtsurteil auch konzernintern verrechnete Provisionen – bisher ... Weiterlesen...

Buchführung / Rechnungslegung ab 2013

Illustration: Revision Rechnungslegungsrecht

Revision Rechungslegungsrecht Ab 2013 gilt ein neues Rechnungslegungsrecht: Der Bundesrat hat eine entsprechende Änderung des Obligationenrechts und die dazu gehörigen Ausführungsbestimmungen auf den 1. Januar 2013 in Kraft gesetzt. Die Vorschriften der Rechnungslegung sind neu rechtsformübergreifend ausgestaltet; massgeblich ist die wirtschaftliche Bedeutung eines Unternehmens. Das neue Recht differenziert stärker zwischen grossen börsenkotierten Gesellschaften und KMU ... Weiterlesen...

Anlegerschutz: Revision Kollektivanlagengesetz (KAG)

Illustration: Anlegerschutz / Kollektivanlagengesetz

Revidiertes KAG per 1. März 2013 in Kraft Das revidierte Kollektivanlagengesetz (KAG) und die revidierte Kollektivanlagenverordnung (KKV) wird auf den 1. März 2013 in Kraft gesetzt. Dies gab der Bundesrat am 13. Februar bekannt. Die Revision unterstand dem faktulativen Referendum; die Referendumsfrist lief am 17. Januar 2013 unbenutzt ab. Zwei Bereiche der Gesetzesrevision sind von ... Weiterlesen...