Archiv

Neue Gesetze / Gesetzesänderungen ab 2013

Illustration: Neue Gesetze / Gesetzesrevisionen

Per 1. Januar 2013 sind in der Schweiz wieder verschiedene Gesetzesänderungen in Kraft getreten, darunter das neue Namens- und Bürgerrecht für Ehepaare, neue Bestimmungen zur Rechnungslegung für Unternehmen, längere Garantiefristen bei Kauf- und Werkverträgen, eine Zweitwohnungsverordnung zur Umsetzung der angenommenen Zweitwohnungsinitiative sowie erste Massnahmen des Verkehrssicherheitsprogramms Via sicura: Wichtige Änderungen im Schweizer Recht per 1. ... Weiterlesen...

Doppelnamen abgeben / Ledignamen wieder annehmen

Illustration: Namensrecht Ehepaare - Doppelname - Namensänderung

Ab 2013 können Verheiratete ihre Doppelnamen abgeben und/oder ihren Ledignamen wieder annehmen – gegen eine Gebühr von 75 CHF ist dies auf dem Zivilstandsamt jederzeit möglich. Neues Namensrecht ab 2013 Am 1. Januar 2013 trat das neue Namensrecht für Ehepaare in Kraft: Bei einer Heirat behalten grundsätzlich beide Partner ihre Namen und ihr Bürgerrecht. Auf ... Weiterlesen...

Heirat: Das Namensrecht für Ehepaare

Illustration: Namensrecht für Ehepaare

Neues Namensrecht für Ehepaare ab 2013 Das neue Namens- und Bürgerrecht für Ehepaare gilt seit dem 1. Januar 2013: Ehepartner müssen sich nicht mehr für einen gemeinsamen Familiennamen entscheiden. (letztes Update am 08.01.2013) Die Referendumsfrist für das neue Namensrecht lief im Januar 2012 ab. Am 23. April 2012 hat der Bundesrat die Inkraftsetzung der entsprechenden ... Weiterlesen...