Archiv

Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung ab 2013

Erwachsenenschutzrecht 2013 - Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung

Neues Erwachsenenschutzrecht ab 2013 Seit dem 1. Januar 2013 ist die Revision des Vormundschaftsrechts (Erwachsenenschutz, Personenrecht und Kindesrecht) in Kraft. Im neuen Erwachsenenschutzrecht stehen individuelle Vorsorgemassnahmen und die Selbstbestimmung der Betroffenen allgemein stärker im Zentrum, so auch im Falle von Urteilsunfähigkeit nach Unfall oder Krankheit. Unter anderem hat das neue Erwachsenenschutzrecht zwei Instrumente zur Selbstbestimmung ... Weiterlesen...