LawMedia AG launcht umfangreiche Informationswebseite zum Thema Autorecht

0
846
Auto

Seit Gründung der Kanzlei Bürgi Nägeli Rechtsanwälte beraten und vertreten deren Anwälte Klienten in allen Strassenverkehrsbelangen, namentlich in Administrativverfahren vor den Strassenverkehrsämtern und in SVG-Strafverfahren. Seit längerem bietet Bürgi Nägeli Rechtsanwälte für Betroffene erste Vorinformationen unter Verkehrsrecht | verkehrs-recht.ch, Geschwindigkeitskontrolle | geschwindigkeitskontrolle.ch, Rotlichtkontrolle | rotlichtkontrolle.ch, Fahren im angetrunkenen Zustand | fiaz.ch, Führerausweisentzug | fuehrerausweisentzug.ch und Bussenkatalog | bussenkatalog.ch. Dabei stand regelmässig der „Lenker“ im Zentrum der Information.

Das Autorecht vom „Auto“ her gedacht

Der Verlag LawMedia AG hat jetzt in Zusammenarbeit mit den Anwälten von Bürgi Nägeli Rechtsanwälte eine umfangreiche Webseite zum Thema Autorecht gelauncht, die das “Auto“ in den Mittelpunkt der Ausführungen stellt. Das Auto ist aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken und beschäftigt uns – gewollt oder ungewollt – immer wieder von Neuem: Erwerb, Versicherung, Betrieb, Unterhalt, Reparatur, Erneuerung und Veräusserung oder Entsorgung. Selbstverständlich werden auch weniger erfreuliche Anlässe wie Automängel, vor denen nicht einmal Rechtsanwälte gefeit sind, Versicherungsvertrags- und Unfallfolgen, Steuerfragen usw. behandelt.

Die Autoren waren sich bewusst, dass nicht jeder „Autoanlass“, den das Leben schreibt, erfasst werden kann. Die Thematik ist grenzenlos und in vielen Bereichen vom konkreten Einzelfall abhängig. Gleichwohl haben wir die Herausforderung angenommen und hoffen, dass Ihnen unsere Präsentation gefällt.

Da die Webseite zum Thema Autorecht ausführlich über die vorangehend genannten Schwerpunkte informiert, hat sich der Verlag LawMedia AG entschieden eine Infographik zur Webseite zu publizieren, die Ihnen als Nutzer den Einstieg in die jeweiligen Themen erleichtern soll.

Information für Nutzer des Firefox Browsers

Der im Firefox Browser integrierte pdf-Viewer pdf.js befindet sich laut den Entwicklern von Mozilla noch in einem „experimentellen Stadium“. Aus diesem Grund zeigt Firefox die folgende Infographik fehlerhaft an. Wir bitten Firefox-Nutzer deshalb, die Infographik über folgenden Link herunter zu laden und im Adobe Reader zu öffnen:

Hier finden Sie eine Stellungnahme zum besagten Problem im Mozilla Support Forum

Die folgende Infographik kann durch einen Klick auf die Abbildung als pdf-Datei geöffnet und selbstverständlich auch gerne via Social Media geteilt werden.

Infographik auto-recht.ch

The following two tabs change content below.