Ausländer- und Asylrecht – Geschäfte mit Staatsbürgerschaften

0
1121
zoll

Um die Staatsbürgerschaft in einem EU-Land zu erhalten, können verschiedene Wege eingeschlagen und unterschiedliche Geschäftspraktiken angewandt werden. In einigen Ländern kann der Pass sogar gekauft werden. Die Geschäfte mit Staatsbürgerschaften boomen und füllen die Staatskassen. Die nachfolgende Tabelle zeigt einige europäische Länder, die Staatsbürgerschaften unter gewissen Voraussetzungen zum Kauf anbieten.

Land Einkaufssumme / Voraussetzungen für Staatsbürgerschaft
Malta EUR 650‘000

  • vorgängige Aufenthaltsbewilligung von einem Jahr
  • Kauf von Staatsanleihen für mind. EUR 150‘000 und Haltedauer von mind. 5 Jahren
  • öffentliche Publikation der Namen der neuen Staatsbürger
Zypern EUR 2‘500‘000
Lettland ab EUR 70‘000
Bulgarien Investition von mind. EUR 500‘000 in die Wirtschaft
Österreich ausserordentliche Leistungen im besonderen Interesse der Republik (Einkaufssumme nicht bekannt)

s.e. & o. / diverse Medienquellen

Aber auch mit Aufenthaltsbewilligungen machen einige Staaten Geschäfte, wobei sie diese an Investoren verkaufen. Nach einer bestimmten Anzahl Jahre, mit einem nachgewiesenen Aufenthalt im entsprechenden Land, kann dann die Staatsbürgerschaft beantragt werden. In der Schweiz sei die Aufenthaltsbewilligung bei einer Anmeldung der Pauschalbesteuerung über CHF 250‘000 gewiss und die Staatsbürgerschaft könne nach 12 Jahren beantragt werden.

Methoden und Ablauf
Einkauf der Staatsbürgerschaft
  • Mindestinvestition
  • Teilweise muss zusätzlich eine gewisse Aufenthaltsdauer nachgewiesen werden (z. B. Malta setzt eine Mindest-Aufenthalts-dauer von 6 Monaten und eine Aufenthaltsbewilligung von einem Jahr voraus)
Einkauf der Aufenthaltsbewilligung
  • Mindestinvestition
  • Teilweise muss zusätzlich eine gewisse Aufenthaltsdauer nachgewiesen werden
  • Erhalt der Staatsbürgerschaft nach einer bestimmten Anzahl Jahren
Der Hongkong-Trick
  • Beschaffung einer Aufenthaltsbewilligung eines beliebigen Landes
  • Anschliessend Bewerbung für eine Niederlassung in Hongkong

s.e. & o. / diverse Medienquellen

Der Pass eines EU-Landes wie Malta ermöglicht den Besitzern freien Zugang zu den EU-Mitgliedstaaten sowie der Schweiz. Dadurch haben sie auch die Möglichkeit, Grundstücke in den entsprechenden Ländern zu erwerben. Über Umwege und einer meist sechsstelligen oder höheren Investitionssumme können heute Staatsbürgerschaften erworben werden. Oft, wie beispielsweise in der Schweiz, ist dafür neben dem finanziellen Aspekt auch etwas Geduld nötig.

The following two tabs change content below.

LawMedia Redaktion

Redakteur bei LAWMEDIA
Artikel der LAWMEDIA Redaktion. Weitere Informationen zur LAWMEDIA unter lawmedia.ch.   » Alle Artikel der LAWMEDIA Redaktion