Steuern – MWST: Änderung der Mehrwertsteuersätze per 01.01.2018

0
2383
Mehrwertsteuer
Mehrwertsteuer

Neue Sätze: 7,7 % (Normalsatz), 3,7 % (Beherbergungssatz) und 2,5 % (reduzierter Satz)

Am SO 24.09.2017 haben die Schweizer Stimmberechtigten die Vorlage «Altersvorsorge 2020» an der Urne abgelehnt. Ebenso abgelehnt wurde der Bundesbeschluss vom 17.03.2017 über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der MWST.

Daher sinken die MWST-Sätze ab dem 01.01.2018.

Änderung der Mehrwertsteuersätze per 01.01.2018

Ab dem 01.01.2018 gelten neu die folgenden Mehrwertsteuersätze:

  MWST-Normalsatz Beherbergungs-leistungen-MWST-Sondersatz Reduzierter MWST-Satz
Aktuelle Steuersätze 8.0% 3.8% 2.5%
– Auslaufende IV-Zusatzfinanzierung 31.12.2017 -0.4% -0.2% -0.1%
+ FABI-bedingte Steuersatzerhöhung
01.01.2018 – 31.12.2030
0.1% 0.1% 0.1%
Gültige Steuersätze ab 01.01.2018 7.7% 3.7% 2.5%

Quelle: estv.admin.ch; eigene Darstellung

Inwiefern sich die Änderung der MWST-Steuersätze im Detail auswirkt, können Sie der MWST-Info 19 Steuersatzänderung per 01.01.2018 entnehmen.

Bitte beachten Sie, dass ab dem 4. Quartal 2017 neue Abrechnungsformulare zur Anwendung gelangen.

Quelle

LawMedia-Redaktions-Team

The following two tabs change content below.

LawMedia Redaktion

Redakteur bei LAWMEDIA
Artikel der LAWMEDIA Redaktion. Weitere Informationen zur LAWMEDIA unter lawmedia.ch.   » Alle Artikel der LAWMEDIA Redaktion