Notariatsrecht / Beurkundungsrecht: Digitalisierung künftig auch bei öffentlichen Urkunden und Beglaubigungen

0
619

Der Bundesrat möchte die Digitalisierung der öffentlichen Urkunden und Beglaubigungen vorantreiben. Das Vorhaben soll die Rechtssicherheit stärken.

An seiner Sitzung vom 08.12.2017 hat der Bundesrat

  • die Ergebnisse der Vernehmlassung zur Totalrevision der Verordnung über die Erstellung elektronischer öffentlicher Urkunden und elektronischer Beglaubigungen (EÖBV) zur Kenntnis genommen
  • entschieden, die EÖBV auf den 01.02.2018 in Kraft zu setzen.

Quelle

LawMedia-Reaktionsteam

The following two tabs change content below.