Ingrid Gerstbach
Design Thinking im Unternehmen

Ein Workbook für die Einführung von Design Thinking
320 Seiten
Gabal Verlag GmbH
CHF 47.90

Buchart

Sachbuch

Autorin

Die Autorin Ingrid Gerstbach ist vielseitig tätig:

  • Expertin für Design Thinking und Innovationsmanagement
  • Wirtschaftspsychologin
  • Unternehmensberaterin

Nach eigenem Bekunden sieht sie sich als „Entwicklungshelferin“ für Unternehmen, um diesen Innovationen, neue Erfolgspotentiale und nachhaltige Wertschöpfung zu ermöglichen.

Inhalt / Rezension

Design Thinking gilt als spezielle Problemlösungsstrategie. Sie zeichnet sich durch folgende Aspekte aus:

  • Zukunftsfokus
    • Das Unternehmen soll sich in die Zukunft führen
  • Ziel
    • Verschaffung eines Wettbewerbsvorsprungs für das Unternehmen
  • Praxisbezug
    • Der Design Thinking-Ansatz soll in der heutigen komplexen Welt hilfreich sein
  • Blickwinkel
    • Erklärung eines Mindset, welches die Probleme aus verschiedenen Winkeln betrachtet, um die Bedürfnisse der Beteiligten zu berücksichtigen
  • Innovationsprozess
    • Kunden und ihre Bedürfnisse werden in Mittelpunkt gestellt
    • Prozessabläufe
      • Eintauchen in die Welt des Kunden (sich in den Kunden versetzen)
      • Fokussieren
      • Ideen-Kreation
      • Prototypenproduktion
      • Testen
    • Der Design Thinking-Prozess fokussiert gleichermassen auf das Problem und die Lösung
    • Adaptierung herkömmlicher Lösungen in einem mehrstufigen Prozess auf andere Themen
  • Bedürfnisse
    • Beobachtung der ermittelten Bedürfnisse und / oder Probleme
    • Herauslösen aus Kontext und schrittweises Zuführen in Richtung Endziel
  • Lösungsansatz
    • Fokus kompromisslos auf den Kundennutzen bzw. auf die Bedürfniserfüllung

Fokus

Gründer, Unternehmer und Geschäftsführer sowie Berater und sonstige Personen, die sich mit Problemen und ihren Lösungen auseinanderzusetzen haben

Bewertung

Gutes Grundlagenwerk

The following two tabs change content below.