Start up-Rahmenbedingungen: Schweiz ein guter Standort

0
247

Eine Standortbestimmung

Einleitung

Der Bundesrat befasste sich 2017 aufgrund des „Postulats Derder“ (13.4237) mit der Situation von Start-ups in der Schweiz. Der Bundesrat kam zum Schluss, dass trotz des insgesamt positiven Befunds in einzelnen Gebieten Handlungsbedarf bestehe. Der Bundesrat gelobt, dass der Fokus weiterhin auf die kontinuierliche Verbesserung der Rahmenbedingungen gelegt werde. Auch die Finanzierung von Jungunternehmen bleibe eine Herausforderung.

GEM-Monitor als Grundlage

Grundlage bildeten die Informationen des internationalen Global Entrepreneurship Monitor (GEM). GEM bietet einen umfassenden Überblick des Unternehmertums der ganzen Welt. Gemessen werden hiefür

  • die Einstellungen und die Charakteristiken der Individuen, die in verschiedenen Phasen mitwirken
  • die Arten der unternehmerischen Tätigkeit, an denen diese Individuen beteiligt sind
  • a. die Faktoren, welche die unternehmerische Tätigkeit fördern oder hindern.

Die Schweiz nimmt am GEM-Projekt seit 2002 teil. 2014 wurde der zehnte „Länderbericht Schweiz“ veröffentlicht. Die „Datenerhebung 2014“ wurde durch die Hochschule für Wirtschaft Freiburg, in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich, der SUPSI Manno sowie der ZHAW School of Management and Law durchgeführt. 

Standortbestimmungsfaktoren

Die Standortbestimmung ergab:

  • Internationaler Vergleich
    • positives Bild des Schweizer Start-up-Ökosystems
    • beste Rahmenbedingungen für unternehmerische Aktivitäten
  • Fokus der Bevölkerung
    • Gründermotivation
      • Gründung eines neuen Unternehmens wird in der Schweiz weniger als gute Karrieremöglichkeit wahrgenommen als in anderen innovationsbasierten Volkswirtschaften
    • Internationaler Vergleich
      • Im internationalen Vergleich leicht tiefere Schweizer Gründungsquote aus folgenden Gründen
        • weniger Gründungen aus Not
        • vergleichsweise geringe Arbeitslosigkeit
        • gute Verdienstmöglichkeiten in vielen Berufsgruppen
  • Finanzierung
      • Beurteilung in der Ausgangslage
        • Es besteht in der Schweiz grundsätzlich ein funktionierender Risikokapitalmarkt
      • Ländervergleich
        • Beim prozentualen Anteil der Risikokapitalinvestitionen am Bruttoinlandprodukt (BIP) von 2015 im Vergleich zu
          • den europäischen Ländern
            • Schweiz (0,044 %) (2. Rang hinter Finnland)
          • den führende Ländern
            • Israel (0,383 %)
            • USA (0,284 %)
      • Staatliche Finanzierungsunterstützung
          • Nebst des vielfältigen privaten und kantonalen Finanzierungsangebots bestünden auf Bundesebene Angebote, welche Unternehmen die Aufnahme von Krediten und Darlehen erleichtern würden:
            • gewerbeorientierten Bürgschaftswesen
            • Schweizerischen Gesellschaft für Hotelkredit (SGH)
            • Technologiefonds
      • Innosuisse – Schweizerische Agentur für Innovationsförderung
        • Innosuisse fördert Gründer und Unternehmer von morgen, mit
          • Trainingsprogrammen
          • professionellen Coachings
      • Finanzierungsherausforderung
        • Die Finanzierung für Jungunternehmen bleibt eine Herausforderung
  • Wirtschaftliche Rahmenbedingungen
    • Ranking
      • Schweiz zählt über alles gesehen zu den besten der Welt
    • Herausforderung durch Anpassung
      • Diese liege darin, die Rahmenbedingungen ständig an die Dynamik der Wirtschaft und der technologischen Entwicklung anzupassen.

Ergebnis

Im Ergebnis soll der Fokus weiterhin auf die kontinuierliche Verbesserung der Rahmenbedingungen gelegt werden. Auch die Finanzierung von Jungunternehmen bleibe eine Herausforderung.

Schaubilder

Einige Schaubilder aus dem bundesrätlichen Bericht:

GEM-Konzeptrahmen

GEM-Konzeptrahmen

Quelle: Bericht des Bundesrates „Rasch wachsende Jungunternehmen in der Schweiz“ (S. 17)

Quote der Gründungsaktivität in ausgewählten innovationsbasierten Volkswirtschaften, 2014:

Quote der Gründungsaktivität in ausgewählten innovationsbasierten Volkswirtschaften, 2014

Quelle: Bericht des Bundesrates „Rasch wachsende Jungunternehmen in der Schweiz“ (S. 21)

Prozentualer Anteil der Personen mit spezifischen unternehmerischen Wahrnehmungen, Absichten und gesellschaftlichen Einstellungen in ausgewählten innovationsbasierten Volkswirtschaften, 2014

Prozentualer Anteil der Personen mit spezifischen unternehmerischen Wahrnehmungen, Absichten und gesellschaftlichen Einstellungen in ausgewählten innovationsbasierten Volkswirtschaften, 2014

Quelle: Bericht des Bundesrates „Rasch wachsende Jungunternehmen in der Schweiz“ (S. 19)

Unternehmerische Rahmenbedingungen in ausgewählten innovationsbasierten Volkswirtschaften, basierend auf einer Expertenumfrage, 2014

Unternehmerische Rahmenbedingungen in ausgewählten innovationsbasierten Volkswirtschaften

Quelle: Bericht des Bundesrates „Rasch wachsende Jungunternehmen in der Schweiz“ (S. 23)

Investitionen in Private Equity in der Schweiz nach geographischer Herkunft u. Destination

Investitionen in Private Equity

Quelle: Bericht des Bundesrates „Rasch wachsende Jungunternehmen in der Schweiz“ (S. 31)

Übersicht Kantonale Finanzierungsangebote

Übersicht Kantonale Finanzierungsangebote

Übersicht der kantonalen Beratungsangebote

Quelle: Bericht des Bundesrates „Rasch wachsende Jungunternehmen in der Schweiz“ (S. 99ff.)

Kanton Aargau

  • Standortförderung Aargau Services
  • Hightech Zentrum Aargau
  • Genilem Aargau
  • SwissUpStart Challenge FHNW
  • Technopark Aargau

Kanton Appenzell Ausserrhoden

  • Verein Startfeld

Kanton Appenzell Innerrhoden

  • Verein Startfeld

Kanton Basel-Landschaft

  • BaselArea
  • i-net innovation networks
  • Business Parc Reinach
  • Stiftung Business Park Laufental & Thierstein

Kanton Basel-Stadt

  • BaselArea
  • i-net innovation networks
  • Business Parc Reinach
  • Basel Inkubator

Kanton Bern

  • innoBE
  • BaseCamp4HighTech
  • Chambre d’économie publique du Jura bernois (CEP)
  • Berner Business Creation Wettbewerb

Kanton Freiburg

  • Fri Up
  • Platinn – Plateforme innovation

Kanton Genf

  • Service de la promotion économique
  • Office de Promotion des Industries et des Technologies (OPI)
  • Genilem Genève
  • Fondation Genevoise pour l’Innovation Technologique (FONGIT)
  • Fondation Eclosion
  • Platinn – Plateforme innovation

Kanton Glarus

  • Glarner Wirtschaftsförderung

Kanton Graubünden

  • Wirtschaftsförderung Graubünden
  • KMU-Zentrum Graubünden

Kanton Jura

  • Creapole SA
  • i-net innovation networks
  • Platinn – Plateforme innovation

Kanton Luzern

  • Wirtschaftsförderung Luzern
  • CEWAS
  • Zentralschweiz Innovativ

Kanton Neuenburg

  • Service de l’économie
  • Neode – Parc technologique et industriel SA
  • Genilem Neuchâtel
  • Platinn – Plateforme innovation

Kanton Nidwalden

  • Wirtschaftsförderung Kanton Nidwalden
  • Zentralschweiz Innovativ

Kanton Obwalden

  • Standort Promotion in Obwalden
  • Micropark Pilatus
  • Zentralschweiz Innovativ

Kanton Schaffhausen

  • Wirtschaftsförderung Kanton Schaffhausen
  • Industrie- und Technozentrum Schaffhausen (ITS)

Kanton Schwyz

  • Wirtschaftsförderung des Kantons Schwyz
  • Technologiezentrum Schwyz (TZS)
  • Zentralschweiz Innovativ
  • Health Tech Cluster Switzerland

Kanton Solothurn

  • Gründerzentrum Kanton Solothurn
  • Institut für Jungunternehmen (IFJ)
  • Plug & start
  • Business Parc Reinach
  • Cleantech Start-up – espace Solothurn

Kanton St. Gallen

  • Verein Startfeld (Anlaufstellen in St. Gallen und Rapperswil)
  • Jung-Unternehmer-Zentrum (Anlaufstellen in Flawil, Wil, Wattwil und Gossau)

Kanton Tessin

  • Fondazione AGIRE
  • CP Start-up
  • Fondounimpresa.ch

Kanton Thurgau

  • Startnetzwerk Thurgau

Kanton Uri

  • Wirtschaftsförderung Uri
  • Zentralschweiz Innovativ
  • Genilem Zentralschweiz

Kanton Waadt

  • Innovaud
  • Genilem Vaud
  • Alliance
  • Platinn – Plateforme innovation

Kanton Wallis

  • Incubateur de la Fondation The Ark
  • Platinn – Plateforme innovation

Kanton Zug

  • Kontaktstelle Wirtschaft Zug
  • Zentralschweiz Innovativ

Kanton Zürich

  • Startzentrum Zürich Genossenschaft
  • Gruenden.ch

Wirtschafts- und Standortförderungen in der Schweiz

Aargau

Aargau Services Standortförderung
T: +41 (0)62 835 24 40
www.aargauservices.ch

Appenzell Ausserrhoden

Amt für Wirtschaft
T: +41 (0)71 353 61 11
www.wifoear.ch

Appenzell Innerrhoden

Wirtschaftsförderung
T: +41 (0)71 788 94 44
www.ai.ch/standort

Basel-Stadt /Baselland

Wirtschaftsförderung BaselArea
T: +41 (0)61 295 50 00
www.baselarea.ch

Bern

Wirtschaftsförderung WFB/Promotion économique du canton de Berne
T: +41 (0)31 633 41 20
www.berneinvest.com

Freiburg

Wirtschaftsförderung WIF
T: +41 (0)26 304 14 00
www.promfr.ch

Genf

Promotion économique
T: +41 (0)22 388 34 34
www.whygeneva.ch

Glarus

Kontaktstelle für Wirtschaft
T: +41 (0)55 646 66 14
www.glarusnet.ch

Graubünden

Amt für Wirtschaft und Tourismus
T: +41 (0)81 257 23 42
www.awt.gr.ch

Jura

Promotion économique
T: +41 (0)32 420 52 20
www.jura.ch/eco

Luzern

Wirtschaftsförderung
T: +41 (0)41 367 44 00
www.luzern-business.ch

Neuenburg

Promotion économique
T: +41 (0)32 889 68 20
www.neuchateleconomie.ch

Nidwalden

Wirtschaftsförderung
T: +41 (0)41 618 76 54
www.wirtschaftsfoerderung.nw.ch

Obwalden

Standort Promotion
T: +41 (0)41 660 90 66
www.iow.ch

St. Gallen

Standortförderung, Amt für Wirtschaft
T: +41 (0)71 229 35 60
www.standort.sg.ch

Schaffhausen

Wirtschaftsförderung
T: +41 (0)52 674 03 03
www.economy.sh

Schwyz

Wirtschaftsförderung
T: +41 (0)41 819 16 13
www.schwyz-wirtschaft.ch

Standortförderung Höfe

T: +41 (0)41 819 16 34
www.standort-hoefe.ch

Solothurn

Wirtschaftsförderung
T: +41 (0)32 627 95 23
www.standortsolothurn.ch

Thurgau

Wirtschaftsförderung
T: +41 (0)52 724 26 06
www.wifoe.tg.ch

Tessin

Promozione economica
T: +41 (0)91 814 35 41
www.ti.ch/copernico

Uri

Wirtschaftsförderung
T: +41 (0)41 875 24 01
www.ur.ch/wfu

Waadt

Service de la Promotion
Economique et du Commerce
T: +41 (0)21 316 60 21
www.vd.ch/selt

Wallis

Wirtschaftsförderung/
Promotion économique
T: +41 (0)27 606 73 51
www.business-valais.ch

Zug

Kontaktstelle Wirtschaft
T: +41 (0)41 728 55 04
www.zug.ch/economy

Zürich

Standortförderung des Kantons Zürich
T: +41 (0)43 259 49 92
www.awa.zh.ch

Netzwerk

Standortförderung Kanton Zürich
www.standort.zh.ch/nwsf
Greater Zurich Area
www.greaterzuricharea.ch

Quelle

LawMedia-Redaktionsteam

The following two tabs change content below.

LawMedia Redaktion

Redakteur bei LAWMEDIA
Artikel der LAWMEDIA Redaktion in Zusammenarbeit mit den Autoren von Bürgi Nägeli Rechtsanwälte. Weitere Informationen zur LAWMEDIA unter lawmedia.ch.   » Alle Artikel der LAWMEDIA Redaktion
Artikel teilen