Behindertenpolitik: Bundesrat will behinderten Personen ein selbstbestimmteres Leben ermöglichen

0
463

In der Schweiz ist es noch nicht allen Menschen mit Behinderungen möglich selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben.

Der Bundesrat beabsichtigt diesen Zustand zu ändern und hat hiezu am 09.05.2018 den Bericht zur Stärkung der Behindertenpolitik verabschiedet.

Priorität haben:

  • Gleichstellung in der Arbeitswelt
  • Förderung eines selbstbestimmten Lebens
  • barrierefreie digitale Kommunikation.

Zur Zielverfolgung soll zudem die Zusammenarbeit von Bund und Kantonen vertieft werden.

Quelle

Medienmitteilung des Bundesrates vom 09.05.2018