Immobilien: Bindungswirkung einer vorfrageweisen Beurteilung im Baubewilligungsverfahren für den Zivilrichter?

0
240
bauland

Erschliessung / Dienstbarkeit
Die vorfrageweise Beurteilung eines zivil-rechtlichen Sachverhalts im Baubewilligungsverfahren, d.h. in einem verwaltungsrechtlichen Verfahren, ist für die Zivilgerichte nicht bindend.

Quelle

BGer 1C_246/2015 vom 04.03.2016