Fellmann Walter: Rechtsschutzversicherung und Anwalt

0
351

Fellmann Walter
Rechtschutzversicherung und Anwalt – vom Umgang mit Konkurrenz

Bern 2017
200 Seiten
Stämpfli Verlag AG
CHF 60.00

Buchart

Tagungsband (Kartoniert, Paperback)

Inhalt / Rezension

Der Tagungsband des bekannten Herausgebers beleuchtet ganz allgemein den Verkehr in der Rechtsschutzversicherungsbranche:

  • Anwaltschaft > Rechtsschutzversicherer
  • Rechtsschutzversicherer > Anwaltschaft.

Bekanntlich schützt die Rechtsschutzversicherung den Versicherten vor den finanziellen Folgen von Rechtsstreitigkeiten.

Bei der Zusammenarbeit mit freien Rechtsanwälten stellen sich regelmässig viele Fragen:

  • Welche Leistungen stehen dem Versicherten überhaupt zu?
    • Hat er Anspruch auf Unterstützung durch einen unabhängigen Rechtsanwalt?
  • Inhalt und Tragweite der Erklärungen von Rechtsschutzversicherern?
    • Kostengutsprachen
    • Allfällige Rahmenvereinbarungen zwischen Vertrauensanwälten und Versicherern
    • Berufsrechtliche Schranken solcher Absprachen
  • Rechtlichen Grundlagen der juristischen Dienstleistungen des Rechtsschutzversicherers
  • Haftungsgegenstand des Rechtsschutzversicherers

Herausgeber

  • Prof. RA Dr. Walter Fellmann

Referenten

  • Christoph Arnet Fürsprecher, MLP-HSG, Mitglied der Geschäftsleitung, verantwortlich für den Geschäftsbereich Rechtsdienst, Coop Rechtsschutz AG, Aarau
  • Walter Fellmann Prof. Dr. iur., Professor für Privatrecht an der Universität Luzern, Rechtsanwalt bei Fellmann Tschümperlin Lötscher AG, Luzern; Fachanwalt SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht
  • Stephan Fuhrer Prof. Dr. iur., Rechtskonsulent Basler Versicherungen, Titularprofessor an der Universität Fribourg, Lehrbeauftragter für Privatversicherungsrecht an den Universitäten Fribourg, Basel und Luzern
  • Ueli Kieser Prof. Dr. iur., Rechtsanwalt bei Kieser Senn Partner, Zürich, Vizedirektor am Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis an der Universität St. Gallen
  • Frédéric Krauskopf Prof. Dr. iur., LL.M., Rechtsanwalt, Professor für Privatrecht an der Universität Bern und Direktor des Instituts für Haftpflicht- und Versicherungsrecht; Lehrbeauftragter an der Universität Basel
  • Thierry Luterbacher Dr. iur., Rechtsanwalt, ehemaliger CEO und Mitglied der Geschäftsleitung AXA-ARAG

Themen

  • Rechtsschutzversicherung im Rechtsberatungsmarkt – Bedeutung und Strategien
    • Thierry Luterbacher
  • Leistungen des Rechtsschutzversicherers, insbes. Anspruch auf Beiziehen eines unabhängigen Anwalts
    • Stephan Fuhrer
  • Juristische Dienstleistungen des Rechtsschutzversicherers – rechtliche Grundlage und Haftung
    • Frédéric Krauskopf
  • Kostengutsprache und Rahmenvereinbarung – juristische Qualifikation und berufsrechtliche Schranken
    • Walter Fellmann
  • Umgang mit Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten aus Sicht des Rechtsschutzversicherers
    • Christoph Arnet
  • Umgang mit Rechtsschutzversicherern aus Sicht der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
    • Ueli Kieser

Fokus

Rechte und Pflichten, Chancen und Risiken bei der Zusammenarbeit von Rechtsschutzversicherern und Rechtsanwälten

Bewertung

Ein Fundus für Praktiker im Rechtsschutzversicherungsbereich