Fellmann Walter: Rechtsschutzversicherung und Anwalt

0
222

Fellmann Walter
Rechtschutzversicherung und Anwalt – vom Umgang mit Konkurrenz

Bern 2017
200 Seiten
Stämpfli Verlag AG
CHF 60.00

Buchart

Tagungsband (Kartoniert, Paperback)

Inhalt / Rezension

Der Tagungsband des bekannten Herausgebers beleuchtet ganz allgemein den Verkehr in der Rechtsschutzversicherungsbranche:

  • Anwaltschaft > Rechtsschutzversicherer
  • Rechtsschutzversicherer > Anwaltschaft.

Bekanntlich schützt die Rechtsschutzversicherung den Versicherten vor den finanziellen Folgen von Rechtsstreitigkeiten.

Bei der Zusammenarbeit mit freien Rechtsanwälten stellen sich regelmässig viele Fragen:

  • Welche Leistungen stehen dem Versicherten überhaupt zu?
    • Hat er Anspruch auf Unterstützung durch einen unabhängigen Rechtsanwalt?
  • Inhalt und Tragweite der Erklärungen von Rechtsschutzversicherern?
    • Kostengutsprachen
    • Allfällige Rahmenvereinbarungen zwischen Vertrauensanwälten und Versicherern
    • Berufsrechtliche Schranken solcher Absprachen
  • Rechtlichen Grundlagen der juristischen Dienstleistungen des Rechtsschutzversicherers
  • Haftungsgegenstand des Rechtsschutzversicherers

Herausgeber

  • Prof. RA Dr. Walter Fellmann

Referenten

  • Christoph Arnet Fürsprecher, MLP-HSG, Mitglied der Geschäftsleitung, verantwortlich für den Geschäftsbereich Rechtsdienst, Coop Rechtsschutz AG, Aarau
  • Walter Fellmann Prof. Dr. iur., Professor für Privatrecht an der Universität Luzern, Rechtsanwalt bei Fellmann Tschümperlin Lötscher AG, Luzern; Fachanwalt SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht
  • Stephan Fuhrer Prof. Dr. iur., Rechtskonsulent Basler Versicherungen, Titularprofessor an der Universität Fribourg, Lehrbeauftragter für Privatversicherungsrecht an den Universitäten Fribourg, Basel und Luzern
  • Ueli Kieser Prof. Dr. iur., Rechtsanwalt bei Kieser Senn Partner, Zürich, Vizedirektor am Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis an der Universität St. Gallen
  • Frédéric Krauskopf Prof. Dr. iur., LL.M., Rechtsanwalt, Professor für Privatrecht an der Universität Bern und Direktor des Instituts für Haftpflicht- und Versicherungsrecht; Lehrbeauftragter an der Universität Basel
  • Thierry Luterbacher Dr. iur., Rechtsanwalt, ehemaliger CEO und Mitglied der Geschäftsleitung AXA-ARAG

Themen

  • Rechtsschutzversicherung im Rechtsberatungsmarkt – Bedeutung und Strategien
    • Thierry Luterbacher
  • Leistungen des Rechtsschutzversicherers, insbes. Anspruch auf Beiziehen eines unabhängigen Anwalts
    • Stephan Fuhrer
  • Juristische Dienstleistungen des Rechtsschutzversicherers – rechtliche Grundlage und Haftung
    • Frédéric Krauskopf
  • Kostengutsprache und Rahmenvereinbarung – juristische Qualifikation und berufsrechtliche Schranken
    • Walter Fellmann
  • Umgang mit Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten aus Sicht des Rechtsschutzversicherers
    • Christoph Arnet
  • Umgang mit Rechtsschutzversicherern aus Sicht der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
    • Ueli Kieser

Fokus

Rechte und Pflichten, Chancen und Risiken bei der Zusammenarbeit von Rechtsschutzversicherern und Rechtsanwälten

Bewertung

Ein Fundus für Praktiker im Rechtsschutzversicherungsbereich

The following two tabs change content below.
Artikel teilen