Schmid Jörg / Hürlimann-Kaup Bettina: Sachenrecht

0
316

Schmid Jörg / Hürlimann-Kaup Bettina
Sachenrecht

Zürich 2017
5.Auflage
714 Seiten
Schulthess Verlag
CHF 98.00

 

Buchart

Buch (PrintPlus)

Autoren

  • Prof. RA Dr. iur. Bettina Hürlimann-Kaup
  • Prof. RA Dr. iur. Jörg Schmid

Inhalt / Rezension

Das bekannte Werk ist in fünfter, nachgeführter und verbesserter Auflage erschienen.

Die vorhergehenden Auflagen wurden 1997, 2003, 2009 und 2012 veröffentlicht und sind nicht nur von den Studierenden, sondern auch von den Praktikern gut aufgenommen worden.

Das vorgelegte Lehrbuch behandelt nach wie vor in einem einzigen Band, der ein stattliches Volumen angenommen hat, das gesamte schweizerische Sachenrecht, nämlich die ZGB 641-977.

Im Werk sind erläutert:

  • die grundlegenden sachenrechtlichen Bestimmungen und
  • die wesentlichen Zusammenhänge.

Schwerpunkte des Werkes bilden:

  • Besitz
  • Grundbuch
  • Eigentum
    • Allgemeine Bestimmungen zum Eigentum
    • Grundeigentum
    • Fahrniseigentum
  • Beschränkte dingliche Rechte
    • Dienstbarkeiten und Grundlasten
    • Pfandrechte
      • Grundpfandrechte
      • Fahrnispfandrechte

Die 5. Auflage ist per Redaktionsschluss 15.04.2017 auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung, Doktrin und Rechtsprechung.

Insbesondere berücksichtigt die Neuauflage die am 01.01.2012 in Kraft getretene Sachenrechtsrevision des Schweizerischen Zivilgesetzbuches (ZGB) vom 11.12.2009, nämlich:

  • Schuldbriefrecht
    • Register-Schuldbrief
    • Wegfall der Novation
    • Aufhebung kantonaler Gesetzgebungskompetenzen
  • Bauhandwerkerpfandrecht
    • längere Eintragungsfrist
    • Mieter- und Pächter-Bau
    • durch Pfandrecht gesicherte Leistungen
    • Werklohnsicherung bei Grundstücken des Verwaltungsvermögens
  • Neue Formerfordernisse
    • Beurkundung neu aller rechtsgeschäftlich errichteten Grundpfandrechte
    • Beurkundung neu aller Grunddienstbarkeiten und neu mit Plan
  • Grundbuch als Bodeninformationssystem
    • erleichterte Bereinigung
    • höhere Transparenz, v.a. bei öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen
  • Berücksichtigung weiterer Revisionspunkte
    • Stockwerkeigentum
    • Nachbarrecht
    • Baurecht
    • Dienstbarkeiten

Der Lehrstoff wird aufgelockert durch:

  • Illustration von Beispielen
  • Grafiken

Alle üblichen Servicemittel, wie Inhalts-, Abkürzungs-, Literaturverzeichnis sowie Gesetzes- und Stichwortregister, sind vorhanden.

PrintPlu§ / E-Book

PrintPlu§: Der Buchkäufer kann zusätzlich zum Buch von den uneingeschränkten Möglichkeiten eines E-Books auf dem PC, Mac oder Tablet Gebrauch machen!

Fokus

Werk für Studium und Rechtspraxis

Bewertung

Bewährtes Lehrbuch in bereits 5. Auflage, welches sich auch als Nachschlagewerk für Profis von Gericht, Verwaltung und Advokatur bestens eignet

The following two tabs change content below.

LawMedia Redaktion

Redakteur bei LAWMEDIA
Artikel der LAWMEDIA Redaktion in Zusammenarbeit mit den Autoren von Bürgi Nägeli Rechtsanwälte. Weitere Informationen zur LAWMEDIA unter lawmedia.ch.   » Alle Artikel der LAWMEDIA Redaktion
Artikel teilen