Steuern – Nochmals mehr Selbstanzeigen

0
609

Kanton Zürich

Beim Steueramt des Kantons Zürich sind im letzten Jahr 7250 Selbstanzeigen eingegangen.

Mit dieser Selbstanzeigen-Zahl wurde der Rekordwert des Vorjahres (6200) nochmals deutlich getoppt.

Zurückzuführen ist diese doch markante Selbstanzeigen-Zunahme auf den Automatischen Informationsaustausch (AIA) von Bankdaten, der Anfang 2017 zwischen zahlreichen Ländern in Kraft getreten ist.

Vor Einführung der straflosen Selbstanzeigen von 2010 waren beim Kantonalen Steueramt Zürich (KStA ZH) zuvor jeweils 850 bis 2100 solche Meldungen pro Jahr eingegangen.

Mehr: Fast dreimal so viele Selbstanzeigen | steueramt.zh.ch

Quelle

Medienmitteilung der Finanzdirektion des Kantons Zürich vom 04.01.2019

The following two tabs change content below.

LawMedia Redaktion

Redakteur bei LAWMEDIA
Artikel der LAWMEDIA Redaktion. Weitere Informationen zur LAWMEDIA unter lawmedia.ch.   » Alle Artikel der LAWMEDIA Redaktion