Markenrecht – Markenregistrierung: Erstmals über eine halbe Million Marken in der Schweiz

0
147
markenrecht
markenrecht

Beim Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum (IGE) sind 2018 knapp 17’000 Marken angemeldet worden, sodass in der Schweiz nun erstmals insgesamt über 500’000 Marken in Kraft sind.

Marken sind ein entscheidendes Profilierungsmerkmal für Markeninhaber und deren Waren oder Dienstleistungen:

  • Marken sind eine Investition an Geld und Zeit
    • In deren Aufbau und Pflege investieren Unternehmen oft viel Geld und Zeit
  • Marken als Kapitalwert
    • Marken sind für sie deshalb wertvolles Kapital
  • Abgrenzung von Mitbewerbern
    • Mit einer Marke heben sich Firmen von ihren Mitbewerbern ab
  • Geistiges Eigentum zum Schutz vor Trittbrettfahrern
    • Mit der Markeneintragung markiert man das Produkt als Geistiges Eigentum und schützt sich vor Trittbrettfahrern.

Private und Unternehmen können neben Marken auch Designs anmelden. Am häufigsten geschah dies für Uhren und Möbel.

Quelle

LawMedia Redaktionsteam