Verwaltungsrecht / Telecom – 5G: Schweizerische Mobilfunkfrequenzen vergeben

0
162

Die Eidgenössische Kommunikationskommission (ComCom) hat im Einklang mit der bundesrätlichen Strategie „Digitale Schweiz“ die Vergabe von neuen Mobilfunkfrequenzen der schnellen Mobilfunktechnologie 5G erfolgreich abgeschlossen.

Auktionsergebnis

Im Rahmen der Auktion konnten neue Frequenzen für die Dauer von 15 Jahren erwerben:

  • Salt (CHF 94`500`625)
  • Sunrise (CHF 89`238`101)
  • Swisscom (CHF 195`554`002)

Die Auktionseinnahmen für den Bund belaufen sich auf total rund CHF 380 Millionen.

Mobilfunk der fünften Generation (5G)

Neben leistungsfähiger Mobilkommunikation wird 5G in Zukunft viele neue Anwendungen ermöglichen, wie etwa

  • Internet der Dinge (IoT)
  • medizinische Anwendungen (eHealth)
  • bildverarbeitende Anwendungen (Virtual Reality, Augmented Reality)
  • autonomes Fahren (selbstfahrende Fahrzeuge).

Mehr: Vergabe neuer Mobilfunkfrequenzen: Auktionsergebnis | newsd.admin.ch

The following two tabs change content below.