Tendenz steigend

Ende 2018 belief sich die Zahl der Auslandschweizer auf 760 200 Personen (+1,1 %).

Gemäss „Auslandschweizerstatistik“ des Bundesamtes für Statistik (BFS) sind folgende Eckdaten beachtlich:

  • Wohnsitzstaaten
    • Die Mehrheit lebt in Europa, mehrheitlich in Frankreich, Deutschland und Italien
    • Im Einzelnen:
      • Europa: 62 %
      • Nordamerika: 16 %
      • Südamerika: 8%
      • Asien: 7 %
      • Australien etc.: 4%
      • Afrika: 3 %
  • Altersaufbau der Auslandschweizer
    • Die im Ausland lebenden Schweizer Staatsangehörigen sind anteilsmässig jünger als ihre in der Schweiz wohnhaften Landsleute
    • 20 % der Auslandschweizer sind mindestens 65 Jahre alt
    • 6% der Auslandschweizer sind über 79 Jahre alt
  • Mehrfachstaatsbürgerschaften
    • 75 % der Auslandschweizer verfügen über eine oder mehrere zusätzliche Staatsbürgerschaften
    • Dieser Anteil der Mehrfachstaatsbürgerschaften ist je nach Wohnstaat unterschiedlich hoch.
Auslandschweizer-2018

Mehr: Auslandschweizerinnen und -schweizer im Jahr 2018 | bfs.admin.ch

The following two tabs change content below.

LawMedia Redaktion

Redakteur bei LAWMEDIA
Artikel der LAWMEDIA Redaktion. Weitere Informationen zur LAWMEDIA unter lawmedia.ch.   » Alle Artikel der LAWMEDIA Redaktion

Anwalt finden

Sie haben ein rechtliches Problem und brauchen Unterstützung durch eine Anwältin oder einen Anwalt? Auf GetYourLawyer – die Anwaltsplattform in Partnerschaft mit der LawMedia AG – finden Sie für jeden Fall den passenden Anwalt.