ZGB 712g Abs. 1 i.V.m. ZGB 647d Abs. 1; ZGB 712m Abs. 2 i.V.m. ZGB 67 Abs. 2

Das Bundesgericht hatte im Rechtsmittelverfahren 5A_314/2018 zu entscheiden, wie beim Stockwerkeigentum nützliche bauliche Massnahmen von der Stockwerkeigentümergemeinschaft beschlossen werden.

Die Gemeinschaft der Stockwerkeigentümer entscheidet über nützliche bauliche Massnahmen

  • mit der Mehrheit der anwesenden Miteigentümer,
  • die zugleich den grösseren Teil der Sache vertritt.

Vorbehalten bleiben anderslautende reglementarische Vorschriften der Stockwerkeigentümergemeinschaft (Benützungs- und Verwaltungsreglement).

Quelle

BGer 5A_314/2018 vom 27.07.2018

The following two tabs change content below.

LawMedia Redaktion

Redakteur bei LAWMEDIA
Artikel der LAWMEDIA Redaktion. Weitere Informationen zur LAWMEDIA unter lawmedia.ch.   » Alle Artikel der LAWMEDIA Redaktion

Anwalt finden

Sie haben ein rechtliches Problem und brauchen Unterstützung durch eine Anwältin oder einen Anwalt? Auf GetYourLawyer – die Anwaltsplattform in Partnerschaft mit der LawMedia AG – finden Sie für jeden Fall den passenden Anwalt.