Mietrecht – Hypothekarischer Referenzzinssatz für Mietverhältnisse bleibt per 03.06.2019 bei 1,5 %

0
308

Der hypothekarische Referenzzinssatz verbleibt – wie am 01.03.2019 – bei 1,5 %:

  • Berechnungsgrundlage
    • Der Referenzzinssatz basiert auf dem vierteljährlich erhobenen volumengewichteten Durchschnittszinssatz der inländischen Hypothekarforderungen
  • Veränderung
    • Der Durchschnittszinssatz ist per Ermittlungs-Stichtag 31.03.2019 gegenüber dem Vorquartal von 1,45 % auf 1,43 % gesunken.
  • Rundungsergebnis
    • Der mietrechtlich relevante Referenzzinssatz beträgt kaufmännisch gerundet weiterhin 1,5 %
  • Veränderungsmass für Satzänderung
    • Der Referenzzinssatz bleibt auf diesem Niveau, bis der Durchschnittszinssatz auf unter 1,38 % fällt oder auf über 1,62 % ansteigt.
  • Nächste Referenzzinssatz-Publikation
    • 02.09.2019.

Mehr: Hypothekarischer Referenzzinssatz bei Mietverhältnissen bleibt bei 1,5 Prozent | admin.ch

Quelle

LawMedia Redaktionsteam

The following two tabs change content below.