Hausheer Heinz / Geiser Thomas / Aebi-Müller Regina E.: Das Familienrecht des Schweizerischen Zivilgesetzbuches

0
176

Hausheer Heinz / Geiser Thomas / Aebi-Müller Regina E.: Das Familienrecht des Schweizerischen Zivilgesetzbuches

Eheschliessung, Scheidung, Allgemeine Wirkungen der Ehe, Güterrecht, Kindesrecht, Erwachsenenschutzrecht, eingetragene Partnerschaft, Konkubinat

6.Auflage
Bern 2018
732 Seiten
Stämpfli Verlag AG
CHF 110.00
ISBN 978-3-7272-1580-3

Buchart

Buch (Gebunden)
Lehrbuch aus der Reihe „Stämpflis juristische Lehrbücher SjL

Inhalt / Rezension

Die Neuauflage des beliebten Lehrbuches aus der Reihe „Stämpflis juristische Lehrbücher SjL“ in der nunmehr 6. Auflage berücksichtigt die neusten Entwicklungen von

  • Gesetzgebung
  • Lehre und
  • Rechtsprechung.

Seit der 5. Auflage haben sich durch Gesetzrevisionen geändert:

  • Vorsorgeausgleichs
  • Kindesunterhaltsrecht (Betreuungsunterhalt).

Dank der regen bundesgerichtlichen Rechtsprechung haben in den vergangenen vier Jahren seit der Vorauflage auch zentrale Fragen zu den nachgenannten Themen an Konturen gewonnen:

  • elterliche Sorge und Obhut
  • Erwachsenenschutzrecht.

Die Autoren gehen davon aus, dass das relativ neue Erwachsenenschutzrecht weiterhin einer konturierenden Rechtsprechung unterworfen sein wird.

In der Neuauflage wurde der Anhang nochmals erweitert. Zu finden sind darin ausführliche Berechnungsbeispiele für:

  • Vorsorgeausgleich
  • nachehelichen Unterhalt
  • Kindesunterhalt (nach verschiedenen Berechnungsmethoden)
  • Güterrecht
  • einfache Gesellschaft.

Das Werk enthält als weitere Serviceteile:

  • Inhaltsübersicht
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Literaturverzeichnis (Allgemeine Literatur zum Familien- und Familienverfahrensrecht
  • Verschiedenste hilfreiche und weiterführende Anhänge (siehe Inhaltsübersicht, unten)
  • Sachregister

Herausgeber / Herausgeberinnen

  • Heinz Hausheer
    • iur., Dr. h.c., em. Professor der Universität Bern
  • Thomas Geiser
    • iur., Dr. h.c., em. Professor der Universität St. Gallen
  • Regina E. Aebi-Müller
    • iur., Professorin an der Universität Luzern

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

  • 1 Einführung in das Familienrecht
  • 2 Ehe und Eherecht
  • 3 Die eheähnliche Lebensgemeinschaft (Konkubinat)
  • 4 Verlobung und Verlöbnis
  • 5 Die Eheschliessung
  • 6 Die allgemeinen Wirkungen der Ehe
  • 7 Der persönliche Status der Ehegatten
  • 8 Allgemeine vermögensrechtliche Wirkungen der Ehe
  • 9 Schutz der ehelichen Gemeinschaft

Die Ehescheidung

  • 10 Die Ehescheidung

Ehegüterrecht

  • 11 Allgemeine Vorschriften zum ehelichen Güterrecht
  • 12 Die Errungenschaftsbeteiligung
  • 13 Die vertraglichen Güterstände
  • 14 Grundstücke in der güterrechtlichen Auseinandersetzung

Die Verwandtschaft

  • 15 Grundlagen des Kindesrechts
  • 16 Die Entstehung des Kindesverhältnisses
  • 17 Die Wirkung des Kindesverhältnisses
  • 18 Die Familiengemeinschaft

Das Erwachsenenschutzrecht

  • 19 Grundlagen
  • 20 Die Rechtsinstitute des Erwachsenenschutzrechts
  • 21 Grundzüge des früheren Vormundschaftsrechts und intertemporales Recht

Eingetragene Partnerschaft

  • 22 Die eingetragene Partnerschaft gleichgeschlechtlicher Paare

Intertemporales Recht und internationales Privatrecht

  • 23 Intertemporales Recht
  • 24 Internationales Privatrecht

Anhänge

Anhang I          Vorsorgeausgleich- und Unterhaltsberechnung

Anhang II         Prüfungsprogramm Scheidungsunterhalt

Anhang III        Bemessung Betreuungsunterhalt

Anhang IV        Beispiel einer güterrechtlichen Auseinandersetzung

Anhang V         Beispiel einer Liegenschaftsfinanzierung mittels WEF-Vorbezug (güter- und vorsorgerechtliche Folgen)

Anhang VI        Miteigentum bei einer Liegenschaftsfinanzierung mittels Hypothek und ungleichmässigen Investitionen

Anhang VII       Beispiel einer Abrechnung über eine zu Gesamteigentum erworbene Liegenschaft (einfache Gesellschaft)

Sachregister

Fokus

Einführung ins Familienrecht für Studierende und Praktiker

Bewertung

Aktueller und zuverlässiger Überblick über die Grundlagen des Familienrechts.

Weitere Informationen

The following two tabs change content below.