Scherrer Urs / Greter Marco: Der Verein in der Praxis – Organisation und Steuern

0
358

Scherrer Urs / Greter Marco:
Der Verein in der Praxis – Organisation und Steuern

Zürich 2019
2. Auflage
144 Seiten
Schulthess Verlag
ISBN 978-3-7255-7829-0
CHF 59.00

Buchart

Buch (Kartoniert, Paperback)

Inhalt / Rezension

Die im Vereins- und Steuerwesen bekannten Autoren haben das vorliegende Werk in der 2. Auflage vorgelegt.

Seit der 1. Auflage sind 12 Jahre vergangen.

Zwischenzeitlich haben sich das Vereinsrecht und die übrigen Rechtsgebiete weiterentwickelt.

Die aktualisierte und ergänzte Ausgabe trägt diesen Entwicklungen, neuen Tendenzen und Themen wie „Corporate Governance“ und „Compliance“ Rechnung.

Das Gesetz wurde wie folgt revidiert:

  • Revision 2005
    • ZGB 71 (Beitragspflicht)
    • ZGB 75a (Haftung)
  • Revision 2008
    • ZGB 61 Abs. 2 (Eintragungspflicht ins Handelsregister / Revisionspflicht)
    • ZGB 69a (Buchführung)
    • ZGB 69b (Revisionsstelle)
    • ZGB 69c (Mängel in der Organisation)

Der Verein (ZGB 60 ff.) ist angesichts seiner vielseitigen Verwendbarkeit im Rechtsalltag nach wie vor sehr populär. Er wird nicht nur in Freizeit und Kultur, sondern auch in Berufsverbänden und Wirtschaft rege als Rechtsform genutzt.

Die nur eckpunktartige Regelung dieser Rechtsform, namentlich in den Normen zur wichtigen Vereinsorganisation, führen immer wieder zu Unsicherheiten, zu Meinungsverschiedenheiten und zu Streitigkeiten in Vereinsvorständen und zwischen Vorständen und den Vereinsmitgliedern.

Für die Rechtsfindung ist meistens auf die Quellen des Vereinsrechts zurückzugreifen, wie die von den Autoren aktualisiert dargestellte:

  • Gesetzgebung
  • Dogmatik
  • Rechtsprechung.

In seinem ersten Teil („Vereinsorganisation“) vermittelt das Werk einen gerafften Überblick über:

  • Vereinsorganisation
  • «Corporate Governance»
  • «Compliance»
  • oft nachgefragte Einzelthemen des Vereinsrechts.

In seinem zweiten Teil („Verein und Steuern“) werden die vereinsbezogenen Grundlagen und Änderungen von Rechnungslegung und Steuern behandelt:

  • Rechnungslegungsrecht des Vereins
  • Steuerrecht des Vereins
    • Verein als (unbekanntes) Steuersubjekt
    • verschiedene steuerrechtliche Pflichten des Vereins
      • zB bei den Kapital- und Gewinnsteuern
    • Steuerbefreiung und Voraussetzungen
    • Steuerfreigrenzen und welche Vereine davon profitieren
    • Voraussetzungen der Mehrwertsteuerpflicht des Vereins.

Im Anhang des Werkes finden sich folgende Hilfsmittel:

  • Gesetzesbestimmungen zum Verein (ZGB 60 – ZGB 79)
  • Musterstatuten
  • Vorlage „Beschluss-Varianten Verein“.

Das Buch in seiner 2. Auflage enthält die üblichen Servicemittel, wie:

  • Abkürzungsverzeichnis
  • Literaturverzeichnis

Autoren

  • iur. Urs Scherrer, Rechtsanwalt
  • iur. Marco Greter, Rechtsanwalt, Steuerexperte

Inhaltsverzeichnis

Vorwort zur 2. Auflage

Abkürzungsverzeichnis

Literaturverzeichnis

1. Teil: Vereinsorganisation

  1. Die Vereinsorganisation im Überblick
  2. Die notwendigen Vereinsorgane
    • Die Vereinsversammlung
    • Der Vorstand
  3. Fakultative Vereinsorgane und Revisionsstelle
  4. Einzelfragen
    • Zweckverfolgung – Zweck und Mittel (Art. 60 ZGB) sowie Handelsregistereintrag (Art. 61 ZGB)
    • Der neue Art. 75a ZGB und der revidierte Art. 71 ZGB
    • Das Anfechtungsrecht der Vereinsmitglieder (Art. 75 ZGB)
    • «Corporate Governance» und Compliance in Vereinen

2. Teil: Verein und Steuern

  1. Einleitung
  2. Gewinn- und Kapitalsteuer
    • Harmonisierung der direkten Steuern
    • Grundsatz der subjektiven Steuerpflicht
    • Subjektive Steuerbefreiung von Vereinen mit besonderen Zwecken
      • Allgemeines
      • Verfolgung von öffentlichen Zwecken
      • Verfolgung von gemeinnützigen Zwecken
        • Tätigkeit im Interesse der Allgemeinheit
        • Uneigennützigkeit
        • Offener Destinatärkreis
        • Weitere Voraussetzungen
      • Verfolgung von Kultuszwecken
    • Umfang der Steuerpflicht
    • Beginn und Beendigung der Steuerpflicht
    • Gewinnsteuer
      • Allgemeines
        • Anwendbare Bestimmungen
        • Steuerfreigrenze bei ideeller Zweckverfolgung
      • Steuerbare Einkünfte
        • Grundsatz
        • Mitgliederbeiträge
        • Beteiligungsertrag
      • Abzugsfähige Aufwendungen
        • Geschäftsmässig begründeter Aufwand
        • Rücklagen und Vorfinanzierungen
        • Gewinnausschüttungen und Zuwendungen
      • Spartenrechnung
      • Gewinnsteuertarif
      • Freigrenze und Steuerfreibetrag
    • Kapitalsteuer
      • Bemessungsgrundlage
      • Kapitalsteuertarif
      • Freigrenze und Steuerfreibeträge
    • Verfahrensrecht
      • Steuererklärungspflicht
      • Aufzeichnungspflichten
      • Weitere Verfahrenspflichten
  1. Kantonale Minimalsteuern
  2. Verrechnungssteuer
    • Gewinnausschüttungen und Zinsen
    • Lotterien und lotterieähnliche Veranstaltungen
    • Rückerstattungsberechtigung
  3. Eidgenössische Stempelabgaben
  4. Grundstückgewinn- und Handänderungssteuern
  5. Erbschafts- und Schenkungssteuern
  6. Mehrwertsteuer
    • Vorbemerkungen
    • Allgemeines
    • Beginn und Beendigung der Steuerpflicht
    • Nichtumsätze, ausgenommene und befreite Umsätze
    • Mehrwertsteuerliche Behandlung von Mitgliederbeiträgen
    • Beispiele für steuerbare und ausgenommene Umsätze
      • Sportvereine und Sportanlässe
      • Kulturelle Anlässe
      • Umsätze von gemeinnützigen Institutionen
      • Umsätze von Kur- und Verkehrsvereinen
    • Bezug von Dienstleistungen aus dem Ausland
    • Spenden, Sponsoring und Subventionen
    • Mehrwertsteuersätze
    • Abzug der Vorsteuer
      • Vorsteuerabzug im Allgemeinen
      • Pauschale Abgeltung des Vorsteuerabzuges
  1. Abzug von Beiträgen und Zuwendungen an den Verein
    • Mitgliederbeiträge
    • Unentgeltliche Zuwendungen
    • Sponsoring

Anhänge

  1. Gesetzesbestimmungen «Die Vereine» Art. 60-79 ZGB
  2. Musterstatuten
  3. Beschluss-Varianten Verein

Ferner

PrintPlu§
Mit dem Buch zusammen wird beim Verlag auch mit PrintPlu§ die uneingeschränkte Möglichkeit eines E-Books auf PC, Mac oder Tablet erworben.

Fokus

Das Werk richtet sich sowohl an Vereins- und Verbands-Praktiker als auch an alle, die sich mit vereins- und steuerrechtlichen Aspekten befassen wollen oder müssen.

Bewertung

Ein unentbehrliches Hilfsmittel.

Weiterführende Informationen

Literaturverzeichnis | verein.ch