Gleichgeschlechtliche Paare sollen heiraten dürfen. So hat es der Bundesrat am 29.01.2020 proklamiert.

Grundsatz: Ja, aber

Die Grünliberalen favorisieren das Thema „Ehe für alle“ und die grosse Mehrheit der Nationalräte dürfte zustimmen.

… Kinderkriegen?

Gestritten wurde gestern über die weitere Grundsatzfrage, ob lesbische Paare mittels Samenspende Kinder bekommen dürften. In dieser Frage besteht grundsätzliche Uneinigkeit.

Nach dem gestrigen Debattenstart kam es zu einer ungeplanten Verzögerung: Unklarheiten zur Nachmittagspräsenz von Frau Bundesrätin Karin Keller-Sutter und Sicherstellung einer ausreichenden Debattierungs-Zeit für das nachfolgend traktandierte Bundesbudget sollen die Verschiebungsgründe gewesen sein. Die Abstimmung über die „Ehe für alle“ werde noch in der Sommersession durchgeführt, hiess es. Termin noch unbekannt.

Sobald neues bekannt ist, informieren wir wieder.

Ehe für Alle - nach Parteizugehörigkeit

Quelle: www.nzz.ch

Quelle

LawMedia Redaktionsteam