Landolt Hardy / Dähler Manfred:
Jahrbuch zum Strassenverkehrsrecht 2020

1. Auflage
Zürich / St. Gallen 2020
229 Seiten
Dike Verlag AG
CHF 108.00
>ISBN 978-3-03891-179-1

Buchart

Buch / Kartoniert

Jahrbücher zum Strassenverkehrsrecht (JSVG)

Inhalt / Rezension

In Zusammenarbeit mit dem «Europa Institut an der Universität Zürich» (EIZ) zeichnet die Redaktion des JSVG verantwortlich für die «Zürcher Tagung zum Strassenverkehrsrecht», die jedes Jahr im September durchgeführt wird und deren Beiträge in einem Jahrbuch zusammengefasst publiziert werden.

Diese Jahrbücher zum Strassenverkehrsrecht (JSVG) enthalten stets wissenschaftliche Beiträge aus den verschiedensten Bereichen des Strassenverkehrs. Die Beiträge werden geprägt durch:

  • Den neuesten Entwicklungen des komplexen Themenbereichs
  • Kritische Würdigung und Auseinandersetzung mit den verschiedensten Fragestellungen
  • Verfolgung eines interdisziplinären Ansatzes.

Im «Jahrbuch zum Strassenverkehrsrecht 2020» haben sich die Herausgeber bzw. Referenten mit den in der Inhaltsverzeichnis-Box genannten 8 Beiträgen auseinandergesetzt. Die Referate beschlagen die folgenden Gebiete:

  • Privatrecht (Haftungs- und Versicherungsrecht)
  • Straf- und Verwaltungsrecht zum SVG
  • Verkehrsmedizin und Verkehrspsychologie.

Redaktion

  • RA lic.iur. Manfred Dähler
  • Dr. iur. Hardy Landolt, LL.M. RA
  • (Vorsitz, Herausgeber)

 

  • phil. Jacqueline Bächli-Biétry
  • med. Bruno Liniger
  • Ing. FH Erich Peter

Inhaltsübersicht

  • Privatrecht (Haftungs- und Versicherungsrecht)
  • Motorfahrzeug-Haftpflichtversicherung und Kaskoversicherung
  • Ein Überblick aus der Versicherungspraxis
    IGNACIO MORENO
  • Der Autoschaden -Parallelen und Unterschiede im deutschen und österreichischen Haftpflichtrecht
    CHRISTIAN HUBER
  • SVG-Rechtsprechung: Haftpflichtrechtliche Urteile des Jahres 2019
    HARDY LANDOLT
  • Strafrecht und Verwaltungsrecht zum SVG Strassenverkehrsstrafrecht und Bestimmtheitsgebot
    GERHARD FIOLKA
  • Kompendium der Rechtsprechung des Bundesgerichts zum Strassenverkehrsstrafrecht
    ANDREAS EICKER
  • Rechtsprechung kompakt: Administrativmassnahmen
    CHRISTOF ZELLER
  • Verkehrsmedizin und Verkehrspsychologie Alkohol-, Drogen- und Medikamenten-Problematik: Verkehrsmedizinische Auflagen im Wandel
    BRUNO LINIGER
  • Qualitätssicherung in der Verkehrspsychologie
    LIVIA BÜHLER / RAHEL BIERI

Fokus

Zur JSVG-Zielgruppe zählen die Verkehrspolizeien, Strafuntersuchungsbehörden, Gerichte, Anwaltschaft, Schadenexperten von Versicherern, Verkehrsmediziner, Verkehrspsychologen und Unfallanalytiker sowie die Mitarbeiter der Unfallprävention-Institutionen

Bewertung

Das Werk ist eine weitere Ausgabe der JSVG-Reihe, die als „Impulsgeber“ für Strassenverkehrsinteressierte bekannt und bewährt ist.

The following two tabs change content below.

LawMedia Redaktion

Redakteur bei LAWMEDIA
Artikel der LAWMEDIA Redaktion. Weitere Informationen zur LAWMEDIA unter lawmedia.ch.   » Alle Artikel der LAWMEDIA Redaktion

Anwalt finden

Sie haben ein rechtliches Problem und brauchen Unterstützung durch eine Anwältin oder einen Anwalt? Auf GetYourLawyer – die Anwaltsplattform in Partnerschaft mit der LawMedia AG – finden Sie für jeden Fall den passenden Anwalt.