Ohne Unterschrift und mit Beleg-Upload

Seit dem 19.01.2021 kann die Online-Steuererklärung 2020 für natürliche Personen des Kantons Zürich neu ohne Unterschrift eingereicht und sämtliche Belege können hochgeladen werden:

  • Online Steuererklärung – ZHprivateTax
    • Zürcher Steuerpflichtige können also ab Steuerperiode 2020 ihre Steuererklärung online ohne Unterschrift und ohne Freigabequittung einreichen.
    • Das Hochladen der Beilagen zur Steuererklärung ermöglicht eine komplett papierlose Abgabe der Steuererklärung.
    • Zum Handling:
      • Es besteht eine direkt in die Steuererklärung integrierte Wegleitung.
      • Nebst des bestehenden ZHservices Login können sich Steuerpflichtige mit ihrem Zugangscode und ihrer AHV-Nummer einloggen (siehe Aufdruck auf der Steuererklärung 2020 oder im Brief der Gemeinde); anschliessend kann direkt mit dem Ausfüllen der Steuererklärung begonnen werden.
  • Offline Steuererklärung – Private Tax
    • Nebst der neuen Online-Version können Steuerpflichtige die Software – wie in den Vorjahren – herunterladen, installieren und ohne Internetverbindung ausfüllen.
    • Bei dieser Deklarations-Variante müssen die Steuerpflichtigen aber die Steuererklärung – wie bisher – ausdrucken, unterzeichnen und an die Scan-Center oder an die Wohnsitzgemeinde senden.

Quelle

LawMedia Redaktionsteam

The following two tabs change content below.

Anwalt finden

Sie haben ein rechtliches Problem und brauchen Unterstützung durch eine Anwältin oder einen Anwalt? Auf GetYourLawyer – die Anwaltsplattform in Partnerschaft mit der LawMedia AG – finden Sie für jeden Fall den passenden Anwalt.