Meier Julia / Zurkinden Nadine / Staffler Lukas
Recht und Innovation

Innovation durch Recht, im Recht und als Herausforderung für das Recht
Analysen und Perspektiven von Assistierenden des Rechtswissenschaftlichen Instituts der Universität Zürich
1.Auflage
Zürich / St. Gallen 2020
349 Seiten
Dike Verlag AG
CHF 84.00
ISBN 978-3-03891-151-7

Buchart

Buch (Broschiert / Softcover)

Inhalt / Rezension

Das von den Herausgebern Julia Meier, Nadine Zurkinden und Lukas Staffler vorgelegte Buch „Recht und Innovation“ ist als 21. Band in der APARIUZ-Reihe erschienen.

Die APARIUZ-Reihe ist ein Projekt des wissenschaftlichen Nachwuchses des Rechtswissenschaftlichen Instituts Zürich.

Innovationen beeinflussen die Gesellschaft. Innovationen eröffnen neue Marktnischen oder Unternehmensaufgaben. Innovationen prägen den Alltag jedes Einzelnen und immer wieder aufs Neue. Zudem verlangen die heutigen Herausforderungen wie Klimawandel, Globalisierung und Digitalisierung nach innovativen Lösungen.

Im Kern der Beiträge steht die Thematik, dass das Recht durch Innovationen herausgefordert werden kann, umgekehrt aber auch selbst innovativ ist oder durch Vorgaben Innovationen auslösen kann.

Das Werk beschlägt viele Themen und Optiken:

  • Wechselbeziehung zwischen Innovation und Recht in der ganzen Breite
  • Hinterfragung,
    • wie das Recht die Gratwanderung zwischen Innovation und Rechtssicherheit schafft
    • wie das Recht als Innovationsförderer agiert
    • wie das Recht mit innovationsinduzierten Risiken umgeht
  • Interdisziplinäre Fragestellungen.

Die inhaltliche Bandbreite ist gross.

Die Beiträge befassen sich zum Beispiel mit:

  • Regulierung innovativer Finanzprodukte
  • Öffentliches Beschaffungswesen als Innovationsinstrument
  • Tweets staatlicher Behörden
  • Haftungsrisiken für Smart Products
  • Designer-Babys

Die Beiträge zeichnen sich durch ihre innovativen Ansätze aus. Viele der gewählten Themen werden in den nächsten Jahren nicht nur die Wissenschaft, sondern auch den Gesetzgeber beschäftigen.

Herausgeber

  • Julia Meier
  • Nadine Zurkinden
  • Lukas Staffler

Autoren

  • Tabea Berger
  • Carla Bergianti
  • Serge Biggoer
  • Anna Boos
  • Christoph Burkhardt
  • Davide Eschle
  • Martina Farag-Jaussi
  • Lucas Forrer
  • Fabian David Glinz
  • Ivan Gunjic
  • Matthias Hächler
  • Simon Henseler
  • Volker Kang
  • Rika Koch
  • Matthias Müller
  • Nicole Nickerson
  • Nathalie Pompe
  • Fanny Pulver
  • Raphael Riedo
  • Lea Schneider
  • Anne Elisabeth Schnierer
  • Florian Schweighofer
  • Anna Elisa Stauffer
  • Marc Thommen
  • Dimitrios Tsilikis
  • Youlo Wujohktsang
  • Fabrizio Wyss
  • Anna Züst
  • Floris Zuur

Inhaltsübersicht

Geleitwort der Dekanin

Abkürzungsverzeichnis

Autorinnen- und Autorenverzeichnis

Herausgeberinnen und Herausgeber

Gastbeitrag

Marc Thommen/ David Eschle

Was tun wir Juristinnen und Juristen eigentlich, wenn wir forschen?

Klassische Dogmatik versus empirische Rechtsforschung als innovativer Weg

Innovation durch Recht

Matthias Hächler

Lost in Translation?

Zum Innovationsgehalt normativer Übersetzungen

Anna Elisa Stauffer / Lea Schneider

Implied Power-Theorie in der WTO-Rechtsprechung

Auslegung der GATT-Ausnahmeregelung zum Umweltschutz nach der Implied Power-Theorie

Serge Biggoer

Vedanta v Lungowe

An analysis of the judgement of the UK Supreme Court

Christoph Burckhardt

Berichterstattungspflicht zur Corporate Social Responsibility Innovative Form von Regulierung?

Rika Koch

Das öffentliche Beschaffungswesen als Innovationsinstrument

Fanny Pulver

The OECD National Contact Points

An Innovative Grievance Mechanism for Corporate-Related Human Rights Abuses?

Florian Schweighofer

Innovationen in der Revision des Aktienkapitalrechts

Einschätzung geplanter und verpasster Revisionsvorhaben

Innovation im Recht

Martina Farag-Jaussi

Strafrechtliche Folgen von brennenden Akkus

Eine Konkretisierung der Sorgfaltspflicht von Privatpersonen im Umgang mit Lithium-lonen-Akkumulatoren

Anna Sara Züst

Zur deliktsrechtlichen Zurechnung von Autonomierisiken beim Einsatz künstlicher Intelligenz

Dimitrios Tsilikis

Auf der grenzüberschreitenden Suche nach E-Evidence im Strafverfahren:

die Unionsrechtsperspektive im digitalen Zeitalter

Ivan Gunjic

Die schweizerische Demokratie und «Fake News»

Eine Beurteilung der bundesrechtlichen Rahmenbedingungen zum Schutz eidgenössischer Urnengänge vor Falschnachrichten durch private Akteure

Volker Kang / Fabrizio Wyss

An Analysis of Key Information Documents in the EU and Switzerland

Lucas Forrer / Floris Zuur / Matthias P. A. Müller

Künstliche Intelligenz im Aktienrecht Einsatz im Rahmen der Geschäftsführung und Verantwortlichkeit

Innovation als Herausforderung für das Recht

Nicole Nickerson / Youlo Wujohktsang

Feminist Movements and the Critique of Human Rights

The Swiss Feminist Strike as Part of a Larger Movement

Anna Boos / Natalie Michèle Pompe

Die demokratische Legitimität der Anwendung Künstlicher Intelligenz in der Rechtsprechung

Carla Bergianti / Raphael Riedo

Der Staat als Nutzer Sozialer Medien – Kritische Beleuchtung staatlicher Verhaltensregeln

Anne Elisabeth Schnierer / Fabian David Glinz

Die AHV-Versichertennummer als Personenidentifikator im Verhältnis 273 zur Applizierung und Bekanntgabe von Personendaten im Grundbuch

Tabea Berger

Laufsteg frei für Designerbabys

Ein Blick auf «CRISPR/Cas9» als zukünftiges Spannungsfeld zwischen Elternrechten und Kindesschutz

Simon Henseler

Was ist eine automatisierte Entscheidung?

Zum Tatbestand von Art. 22 Abs. 1 DSGVO

Fokus

Wechselseitiger Einfluss von Innovation auf das Recht und von Recht auf Innovationen.

Bewertung

Ein nicht alltägliches Potpourri von Forschungsbeiträgen zu Rechts- und Innovationsreflexen.

The following two tabs change content below.

LawMedia Redaktion

Redakteur bei LAWMEDIA
Artikel der LAWMEDIA Redaktion. Weitere Informationen zur LAWMEDIA unter lawmedia.ch.   » Alle Artikel der LAWMEDIA Redaktion

Anwalt finden

Sie haben ein rechtliches Problem und brauchen Unterstützung durch eine Anwältin oder einen Anwalt? Auf GetYourLawyer – die Anwaltsplattform in Partnerschaft mit der LawMedia AG – finden Sie für jeden Fall den passenden Anwalt.