Zuwanderung: +3,9 % / Auswanderung: +8,4 %

Die Zuwanderung in die Schweiz nahm im 1. Halbjahr 2021 im Vergleich zur Vorjahresperiode um 3,9 Prozentpunkte zu.

Die Auswanderung stieg um 8,4 Prozentpunkte.

Diese Entwicklungen sind hauptsächlich auf folgendes zurückzuführen:

  • Im Vergleich zur ersten Pandemiewelle vom Frühjahr 2020 sind wieder mehr Personen aus Drittstaaten in die Schweiz ein- bzw. ausgewandert
  • Der sog. „Wanderungssaldo“ lag bei 26 008 Personen; im Vergleich zur Vorjahresperiode blieb er konstant
  • Per Ende Juni 2021 lebten 2 128 812 Ausländer in der Schweiz.

Quelle

LawMedia Redaktionsteam

The following two tabs change content below.

LawMedia Redaktion

Redakteur bei LAWMEDIA
Artikel der LAWMEDIA Redaktion. Weitere Informationen zur LAWMEDIA unter lawmedia.ch.   » Alle Artikel der LAWMEDIA Redaktion

Anwalt finden

Sie haben ein rechtliches Problem und brauchen Unterstützung durch eine Anwältin oder einen Anwalt? Auf GetYourLawyer – die Anwaltsplattform in Partnerschaft mit der LawMedia AG – finden Sie für jeden Fall den passenden Anwalt.