Peter Nobel / Rolf H. Weber
Medienrecht

4., neu bearbeitete und ergänzte Auflage
Bern 2021
946 Seiten
Stämpfli Verlag AG
CHF 224.00
ISBN 978-3-7272-8945-3

Buchart

Buch (Gebunden)

Stämpflis Juristische Lehrbücher SjL

Inhalt / Rezension

Das „Medienrecht“ der bekannten beiden Herausgeber ist in der 4. Auflage erschienen.

Wiederum erfolgte eine vollständige Neubearbeitung mit veränderter Systematik.

Die medienrechtliche Materie ist ebenso faszinierend wie in ständigem Wandel. Dazu trägt der stetige Fortgang der Digitalisierung und von „social media“ bei. Die Medien bleiben ständiger Begleiter im Alltag.

Im Medienrecht wechseln sich ab:

  • neue gesetzgeberische Arbeiten
  • internationale Übereinkünfte und „Standards“
  • Gerichtsentscheide
    • nationale und ausländische
    • zu neuen Themen
      • namentlich in den Bereichen
        • Internet
        • Digitalisierung
      • Printmedien-Situation (dauernde Findungsprozess)

Von den „Medienkonsumenten“ wird abverlangt:

  • Aufmerksamkeit
  • Mitdenken
  • Mitarbeit im Fluss der Entwicklungen.

Die Ausführungen enthalten:

  • Eine breit gehaltene Einführung
    • auch zu internationalen Entwicklungen
  • Das „klassische“ Medienrecht
    • die traditionelle Presse
      • die grosse Freiheit der Presse
      • Persönlichkeitsschutz
    • Die (neuen) elektronischen Medien
      • Fernmelderecht
      • Rundfunkrecht

Das Medienrecht ist zunehmend eine Querschnittsanalyse: Die Querschnittbezüge sind gemäss den Autoren:

  • UWG
  • KG
  • DSG
  • URG
  • Arbeitsrecht
  • etc.

Die Servicemittel des Werkes sind:

  • Prolog
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Stichwortverzeichnis
  • Epilog.

Das Werk wurde mit Kunstwerken aus der „PressArt Sammlung“ von Annette und Peter Nobel illustriert – als Inspiration zur erweiterten Auseinandersetzung mit der Materie.

E-Book , PDF / Wasserzeichen (Electronic Book)

  • CHF 201.60

Inhaltsübersicht

Vorwort

Inhaltsübersicht

Abkürzungsverzeichnis

Prolog

  1. Kapitel: Einführung
  2. Kapitel: Internationale Medienregulierungen
  3. Kapitel: Medienverfassungsrecht
  4. Kapitel: Zivilrechtlicher Persönlichkeitsschutz
  5. Kapitel: Medienstrafrecht und Geheimnisschutz
  6. Kapitel: Recht der elektronischen Medien
  7. Kapitel: Filmrecht
  8. Kapitel: Marktstruktur-und Lauterkeitsrecht
  9. Kapitel: Medien und Urheberrecht
  10. Kapitel: Medien und Arbeitsrecht
  11. Kapitel: Medien und Datenschutzrecht
  12. Kapitel: Medien und Justiz
  13. Kapitel: Wirtschaftsjournalismus und Unternehmens-kommunikation

Epilog

Stichwortverzeichnis

Fokus

Lehr- und Arbeitsmittel für Studierende und Praktiker

Bewertung

Sehr gutes Grundlagenwerk

The following two tabs change content below.

LawMedia Redaktion

Redakteur bei LAWMEDIA
Artikel der LAWMEDIA Redaktion. Weitere Informationen zur LAWMEDIA unter lawmedia.ch.   » Alle Artikel der LAWMEDIA Redaktion

Anwalt finden

Sie haben ein rechtliches Problem und brauchen Unterstützung durch eine Anwältin oder einen Anwalt? Auf GetYourLawyer – die Anwaltsplattform in Partnerschaft mit der LawMedia AG – finden Sie für jeden Fall den passenden Anwalt.