Martina Johanna Herzog
Lenkung Führung und Kontrolle in Genossenschaften
Unter Berücksichtigung der Rechtslage und Praxis in grossen Genossenschaften
Zürich / St. Gallen 2021
356 Seiten
DIKE Verlag
CHF 84.00
ISBN 978-3-03891-394-8

Buchart

Buch (Kartoniert, Paperback)
Schweizer Schriften zum Handels- und Wirtschaftsrecht (SSHW), Band 356

Inhalt / Rezension

Angesichts der Entwicklungen in der Praxis grosser Genossenschaften drängt sich immer wieder die Frage auf,

  • wie die Genossenschaften optimal geführt und kontrolliert werden;
  • wie die Einflussmöglichkeiten der Genossenschafter sind;
  • welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Verhältnis zum Aktienrecht bestehen.

Die Autorin beschäftigt sich daher in ihrer Dissertation mit der Frage,

  • inwieweit die Organe und die einzelnen Genossenschafter die Lenkung, Führung und Kontrolle beeinflussen können und
  • wie sie zusammenwirken.

Dabei thematisiert sie die Auswirkungen auf

  • den demokratischen Aufbau der Genossenschaft;
  • die Mitbestimmungsmöglichkeiten der Mitglieder;
  • den Aufbau der Führungsebene;
  • die Publizität und Transparenz;
  • die Aufsicht.

Sie legt ein besonderes Augenmerk auf grosse Genossenschaften in Bezug auf

  • die Rechtslage;
  • die Praxis;
  • das Aktienrecht im Vergleich,
    • wobei sich die Ausführungen an den Änderungen der neusten Aktienrechtsrevision orientieren.

Die Arbeit ist in sechs Teile gegliedert:

  • Einleitung
  • Grundlagen
  • Organisation der Genossenschaft
  • Mechanismen der Lenkung, Führung und Kontrolle
  • Synthese und Handlungsbedarf

Die Dissertation

  • zeigt
    • den (gesetzgeberischen) Handlungsbedarf im Genossenschaftsrecht auf;
  • enthält
    • Lösungs- und Revisionsvorschläge hinsichtlich
      • Lenkung
      • Führung
    • fasst am Ende die Untersuchungsergebnisse zusammen.

Inhaltsübersicht

Vorwort
Inhaltsverzeichnis
Literaturverzeichnis
Materialienverzeichnis
Verzeichnis weiterer Quellen
Abkürzungsverzeichnis

I. Einleitung

  • 1 Aktualität
  • 2 Gegenstand und Vorgehen

II. Grundlagen

  • 3 Begriffe
  • 4 Genossenschaften
  • 5 Grossgenossenschaften

III. Organisation der Genossenschaft

  • 6 Organe
  • 7 Rolle der einzelnen Genossenschafter

IV. Mechanismen der Lenkung, Führung und Kontrolle

  • 8 Fokus auf drei Aspekte
  • 9 Gewalten- und Aufgabenteilung
  • 10 Transparenz und Publizität
  • 11 Aufsicht

V. Synthese und Handlungsbedarf

  • 12 Erkenntnisse aus der genossenschaftlichen Regelung und Praxis
  • 13 Erkenntnisse aus den Vergleichen zum Aktienrecht
  • 14 Handlungsbedarf

VI. Schlussbemerkungen

Fokus

  • Grossgenossenschaften in Bezug auf Lenkung, Führung und Kontrolle.

Bewertung

  • Instruktives Werk, welches die mittlerweile im Alltag feststellbaren Defizite der Grossgenossenschaften aufdeckt und zu lösen versucht.
The following two tabs change content below.

LawMedia Redaktion

Redakteur bei LAWMEDIA
Artikel der LAWMEDIA Redaktion. Weitere Informationen zur LAWMEDIA unter lawmedia.ch.   » Alle Artikel der LAWMEDIA Redaktion

Anwalt finden

Sie haben ein rechtliches Problem und brauchen Unterstützung durch eine Anwältin oder einen Anwalt? Auf GetYourLawyer – die Anwaltsplattform in Partnerschaft mit der LawMedia AG – finden Sie für jeden Fall den passenden Anwalt.