Start Rechtsgebiete Beurkundungsrecht / Notariatsrecht

Beurkundungsrecht / Notariatsrecht

Das Beurkundungsrecht beschlägt insbesondere das Festhalten von Willenserklärungen und Tatsachen der Parteien in einer besonderen Form durch den Notar bzw. das Notariat.

Das Notariatsrecht bezieht sich auf die Organisation und die Durchführung der formbedürftigen Rechtsgeschäfte und die Aufgaben der freiwilligen Gerichtsbarkeit.

Notariatsrecht / Beurkundungsrecht: Digitalisierung künftig auch bei öffentlichen Urkunden und Beglaubigungen

Der Bundesrat möchte die Digitalisierung der öffentlichen Urkunden und Beglaubigungen vorantreiben. Das Vorhaben soll die Rechtssicherheit stärken. An seiner Sitzung vom 08.12.2017 hat der Bundesrat ...
x

Law-News durchsuchen