Start Rechtsgebiete Kindes- und Erwachsenenschutzrecht

Kindes- und Erwachsenenschutzrecht

Das Kinder- und Erwachsenenschutzrecht normiert die Handlungsprinzipien, die Massnahmen der eigenen Vorsorge (Vorsorgeauftrag, Patientenverfügung), die gesetzlichen Vertretungsrechte, die behördlichen Massnahmen des Erwachsenen- und Kindesschutzes (inkl. Fürsorgerische Unterbringung), die übrigen Kinderbelange sowie den interkantonalen und internationalen Kindes- und Erwachsenenschutz hin bis zum Verfahrensrecht, einschl. Rechtsschutz.

Oft ergeben sich auch Schnittstellenprobleme zu benachbarten Rechtsgebieten wie Datenschutz, Haftpflichtrecht, Strafrecht und Erbrecht.

In diesem vor noch nicht langer Zeit novellierten Rechtsgebiet sind Lehre und Rechtsprechung nicht nur gefordert, sondern von den Rechtsanwendern und Praktikern mit Vorteil auch zu beachten.

Ehescheidung / Kinderzuteilung: Alternierende Obhut und aufschiebende Wirkung bei Aufenthaltsänderung des Kindes

0
ZGB 301a Abs. 2; ZPO 315 Abs. 5 und ZPO 325 Abs. 2 Einleitung Im vorliegenden Fall war die Aufrechterhaltung der alternierenden Obhut mit wechselnden Betreuungs-Wochenhälften...

Erwachsenenschutz: Einheitlichere Anwendung des Bundesrechts

0
Vernehmlassung bis 17.01.2019 Der Bundesrat möchte die einheitliche Anwendung von Bundesrecht im Bereich des Erwachsenenschutzrechts verbessern: Erlass einer Verordnung zur Auskunftspflicht über Schutzmassnahmen durch die...

Kindes- und Erwachsenenschutzrecht: Schwachstellenbeseitigung

0
BJ setzt Arbeitsgruppe ein Das Bundesamt für Justiz (BJ) hat gemäss Mitteilung vom 06.05.2019 eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die den gesetzgeberischen Handlungsbedarf im Kindes- und Erwachsenenschutzrecht...

Internationale Kindsentführungen: Fallzahlen auf Höchststand

0
Entführung in Staaten, die nicht dem Haager-Übereinkommen angeschlossen sind Einleitung Wird ein Kind durch einen Elternteil oder eine andere Person gegen den Willen des andern Elternteils...

UNO-Kinderrechtskonvention: Weitere Umsetzungsmassnahmen der Schweiz

0
Bericht des Bundesrates Einleitung Der Bundesrat verabschiedete an seiner Sitzung vom 19.12.2018 einen Bericht darüber, wie in der Schweiz die Umsetzung der UNO-Kinderrechtskonvention der UNO verbessert...

Gesetzesänderungen ab 2019

0
Was ändert sich mit 2019? - Ein kurzer Überblick, ohne Anspruch auf Vollständigkeit: Mehrwertsteuer (MWST) Statt der bisherigen Verzollung haben neu Online-Händler aus dem Ausland...

Law-News durchsuchen