Start Rechtsgebiete Medienrecht / Werberecht

Medienrecht / Werberecht

Das Medienrecht beschäftigt sich mit den Regelungen privater und öffentlicher Information und Kommunikation, wobei die sog. „Querschnittmaterie“ durch die juristischen Teilbereiche des öffentlichen Rechts, des Zivil- und Strafrechts beeinflusst wird.

Das Werberecht regelt und sanktioniert Werbung, mit der Unternehmen die Aufmerksamkeit für ihre Produkte und Dienstleistungen wecken, , wobei zahlreiche gesetzliche und private Schranken für Werbung oder – allgemeiner formuliert – kommerzielle Kommunikation bestehen (Schranken: finden sich im Bundesgesetz gegen den unlautereren Wettbewerb (Lauterkeitsgesetz, UWG) und in den Lauterkeitsgrundsätzen etc.

Medienrecht – Filme und Videospiele: Neues Bundesgesetz für Jugendschutz

Vernehmlassung bis 24.06.2019 Der Bundesrat beabsichtigt, Minderjährige besser vor ungeeigneten Medieninhalten (Gewaltdarstellungen, Sexualdarstellungen und andere ungeeignete Inhalte) schützen. Er hat daher ein Gesetz, das sog....

Medienrecht: Neues Gesetz über elektronische Medien (BGeM) – Eröffnung der Vernehmlassung

Ersatz des RTVG / Vernehmlassung bis 15.10.2018 Vernehmlassungseröffnung Am 20.06.2018 hat der Bundesrat die Vernehmlassung zum Entwurf des neuen Bundesgesetzes über elektronische Medien (BGeM) eröffnet. Im BGeM,...

David Lucas / Reutter Mark A.: Schweizerisches Werberecht

David Lucas / Reutter Mark A. Schweizerisches Werberecht Zürich 2015 3., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage 774 Seiten Schulthess Verlag CHF 198.00 Erhältlich in: Schulthess Buchshop Buchart Fachbuch Inhalt / Rezension Seit Erscheinen der zweiten...
x

Law-News durchsuchen