Start Rechtsgebiete Medienrecht / Werberecht

Medienrecht / Werberecht

Das Medienrecht beschäftigt sich mit den Regelungen privater und öffentlicher Information und Kommunikation, wobei die sog. „Querschnittmaterie“ durch die juristischen Teilbereiche des öffentlichen Rechts, des Zivil- und Strafrechts beeinflusst wird.

Das Werberecht regelt und sanktioniert Werbung, mit der Unternehmen die Aufmerksamkeit für ihre Produkte und Dienstleistungen wecken, , wobei zahlreiche gesetzliche und private Schranken für Werbung oder – allgemeiner formuliert – kommerzielle Kommunikation bestehen (Schranken: finden sich im Bundesgesetz gegen den unlautereren Wettbewerb (Lauterkeitsgesetz, UWG) und in den Lauterkeitsgrundsätzen etc.

Filme und Videospiele: Neues Bundesgesetz für Jugendschutz

0
Vernehmlassung bis 24.06.2019 Der Bundesrat beabsichtigt, Minderjährige besser vor ungeeigneten Medieninhalten (Gewaltdarstellungen, Sexualdarstellungen und andere ungeeignete Inhalte) schützen. Er hat daher ein Gesetz, das sog....

Neues Gesetz über elektronische Medien (BGeM) – Eröffnung der Vernehmlassung

0
Ersatz des RTVG / Vernehmlassung bis 15.10.2018 Vernehmlassungseröffnung Am 20.06.2018 hat der Bundesrat die Vernehmlassung zum Entwurf des neuen Bundesgesetzes über elektronische Medien (BGeM) eröffnet. Im BGeM,...

David Lucas / Reutter Mark A.: Schweizerisches Werberecht

0
David Lucas / Reutter Mark A. Schweizerisches Werberecht Zürich 2015 3., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage 774 Seiten Schulthess Verlag CHF 198.00 Erhältlich in: Schulthess Buchshop Buchart Fachbuch Inhalt / Rezension Seit Erscheinen der zweiten...

Law-News durchsuchen