Mietrecht

Durch den Mietvertrag erhält der Mieter das Recht, gegen Entrichtung eines Mietzinses die gemietete (beweglich oder unbewegliche) Sache zu gebrauchen.

Mietrecht in der Schweiz

Der Mietvertrag verpflichtet den Vermieter, dem Mieter die vermietete Sache zu überlassen. Der Mieter schuldet dem Vermieter im Gegenzug die Zahlung des Mietzinses. Das Schweizer Mietrecht basiert in erster Linie auf den Bestimmungen des Obligationenrechts sowie der Verordnung über Miete und Pacht von Wohn- und Geschäftsräumen (VMWG). Auf unserem Informationsportal zum schweizerischen Mietrecht finden Sie rechtliche Informationen sowie eine Linksammlung zum Thema Mietrecht in der Schweiz.

Referenzzinssatz – Keine Reduktion per September 2015

Das zuständige Bundesamt für Wohnungswesen (BWO) vermeldete heute, dass sich der Referenzzinssatz per September 2015 nicht verändere: Weiterhin gilt der Referenzzinssatz von 1.75%.
airbnb2

„Social Travel“: Airbnb – Teil 2: Problemfeld gewerbsmässige Vermietung durch Privatperson / allfällige Handelsregister-Eintragungs-...

Einleitung Nebst dem in Teil 1 erläuterten Problemfeld der Untermiete, stellen sich bei der Sharing Economy und insbesondere auch als Wohnungs-Anbieter über Airbnb (Social Travel)...

Mietrecht – Wohnungsmiete: Keine Möglichkeit zur Abweichung vom gesetzlichen Instanzenzug

Kein Raum für Schiedsgutachter Das Bundesgericht bestätigt seine ständige Rechtsprechung, wonach Streitigkeiten der Parteien über Wohnungsmietverhältnisse, auch bezüglich Luxusmietwohnungen, zwingend von staatlichen (Schlichtungs-)Behörden und (Miet-)Gerichten...

Mietrecht / Stockwerkeigentum: Installation, Lademanagement und Ladestromabrechnung

Teil 3: E-Ladestationen als neues Streitthema Einleitung In Teil 2 von „E-Ladestationen als neues Streitthema“ wurde die spannungsgeladene Grundlage des Stockwerkeigentums und die Entscheidfindung für die...
Referenzzins2Prozent

Der Referenzzins bleibt bei 2.0 Prozent – viele Mieter hätten trotzdem Anspruch auf Mietreduktion

Bereits seit Anfang September 2013 gilt in der Schweiz der Referenzzinssatz von 2.0 Prozent. Eine Senkung auf das Rekordniveau von 1.75 Prozent ist per...
x

Law-News durchsuchen