Start Rechtsgebiete Steuern Privatpersonen

Steuern Privatpersonen

Die Besteuerung von Privatpersonen erfolgt über die Einkommens- und Vermögenssteuer.

Im Einkommensteuerrecht stehen im Mittelpunkt die Ermittlung von Einkommen aus Beruf (Lohnausweis o.ä.) und unbeweglichem oder beweglichem Privatvermögen sowie steuerlich abzugsfähigen Auslagen und Spesen (Berufsauslagen (Fahrkosten, Mehrkosten auswärtiger Verpflegung, Wochenaufenthalt, Weiterbildung + Nebenerwerbsabzug), Krankheits- und Unfallkosten bzw. behinderungsbedingte Kosten, Liegenschaftenbetriebs- und –Unterhalts-Kosten privater Liegenschaften, Vermögensverwaltungskosten, Schuldzinsen, Unterhalt des getrennt lebenden Partners, Familienabzüge (Kinderabzug, Unterhaltszahlungen an Kinder, Ausbildungsabzug für Kinder), Vorsorgebeiträge und Versicherungsprämien, Beiträge an politische Parteien, Spenden usw.) sowie Aufrechnungen (Eigenmietwert etc.). Je nach Kanton sind mehr oder weniger weitere Abzüge möglich.

In besonderen Fällen kann – nicht in allen Kantonen – eine Besteuerung nach Aufwand erfolgen, die sog. „Pauschalbesteuerung“.

Das Vermögen ist im Nettobetrag der Vermögenssteuer unterworfen (Abzug Schulden, Persönlicher Abzug, je nach Kanton unterschiedlich).

Die Steuerdeklaration erfolgt stark formulargetrieben und zunehmend digital.

(Teilweiser) Steuerabzug von Kinderbetreuungskosten für Ganztags-Schule / -Kindergarten

0
Direkte Bundessteuer 2017 sowie Staats- und Gemeindesteuern 2017 Für die Steuerabzugsberechtigung sind die Kosten für den Besuch einer Ganztagesschule bzw. eines Ganztageskindergarten (Swiss International School)...

Einschätzung: Anwendung der Zustellfiktion erfordert Zustellnachweis der Steuerbehörde

0
Art. 130 Abs. 2 Satz 1, Art. 125, Art. 116 DBG § 139 Abs. 2 Satz 1, § 133, § 126 StG, § 9...
haus

Gemischte Schenkung einer Liegenschaft: Steueraufschub?

0
Grundstückgewinnsteuer 2016 Sachverhalt Streitig war, ob die teils entgeltliche Veräusserung eines Grundstücks vom Vater an die Tochter zu Grundstückgewinnsteuerfolgen führte. Vorliegend ging es um einen Erbvorbezug,...

Im Ausland gemietetes Wohnmobil: Unterwegs in der Schweiz

0
Verzollungsgefahren bei Miete von Autovermietungsunternehmen sowie Einreiseunzulässigkeit bei Miete von einer Privatperson im Ausland Die COVID-19-Pandemie hat Auswirkungen auch auf das Reiseverhalten: Das Campieren, v.a....

Schweiz + Deutschland: Nichtkündigung der Konsultationsvereinbarung zur Besteuerung von grenzüberschreitenden Arbeitnehmern während der COVID-19...

0
Die Eidg. Steuerverwaltung (EStV) bzw. das Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF hat am 22.06.2021 bekanntgegeben, dass die Konsultationsvereinbarung vom 11.06.2020 zwischen der Schweiz und...

Schweiz + Vereinigtes Königreich von Grossbritannien / Nordirland: Abschluss Verständigungsvereinbarung zur Vermeidung der Doppelbesteuerung

0
Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) meldete am 17.06.2021 den Abschluss der Verständigungsvereinbarung vom 16.06.2021 über die Verfahrensregeln des in Artikel 24 (Verständigungsverfahren) Absatz 5 des...