Start Rechtsgebiete Umweltrecht

Umweltrecht

Unter Umweltrecht versteht man die Gesamtheit aller Rechtsnormen, die den Schutz der Umwelt und die Erhaltung der Funktionstüchtigkeit der Ökosysteme gewährleisten sollen. Elemente des Umweltrechts bilden der Immissionsschutz, die Abfälle, die Kontaminierung von Böden und Gebäuden (belastete Standorte bzw. Altlasten), der sorgfältige Umgang mit Chemikalien, Elektrosmog, Wald, Gewässer bzw. Wasser, Schutz von Biodiversität und Landschaft, Umgang mit Organismen, Schutz vor Naturgefahren, Störfallvorsorge, Klimaschutz, Licht, Lärm und Luft sowie Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) etc.

Umweltrecht – Aushubmaterial-Entsorgungskosten: Keine Aktivlegitimation nach USG 32bbis für bloss obligatorisch Berechtigte

USG 32bbis Abs. 1 Mit Urteil 4A_67/2017 entschied das Schweizerische Bundesgericht, dass als lnhaber eines Grundstücks nach USG 32bbis einzig diejenige Person gelten könne, welche...

Umweltrecht / Telecom – 5G: Umsetzung nur bei Lockerung der strengen Strahlengrenzwerte?

Auswirkungen des 100-mal höheren Übertragungstempos? Quelle: map.geo.admin.ch Die Eidgenössische Kommunikationskommission (ComCom) hat – wie berichtet - die Mobilfunkfrequenzen der schnellen Mobilfunktechnologie 5G versteigert. Als nächstes...
Mobilfunkstrahlen

Telecom / Gesundheit – Mobilfunkstrahlen: Bundesrätin Doris Leuthard setzt Arbeitsgruppe ein

Gemäss Mitteilung des Bundesamtes für Umwelt BAFU vom 20.09.2018 hat Bundesrätin Doris Leuthard, Vorsteherin des Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK), entschieden,...

Law-News durchsuchen

x

Law-News durchsuchen