Start Rechtsgebiete Vertretungsrecht

Vertretungsrecht

Das Vertretungsrecht normiert das Handeln in Stellvertretung für einen Dritten, sei es kraft Individualvollmacht, sei es kraft kaufmännischer Stellvertretung (Handlungsvollmacht, Prokura, Organstellung etc.), einschliesslich der Geschäftsführung ohne Auftrag (GoA).

AG-Vertretung durch faktisches Organ?

0
OR 32 ff., OR 458, OR 462, OR 718, OR 722 und ZGB 55 Abs. 2 Einleitung Das Bundesgericht hatte die Gültigkeitsfrage einer namens der A.________...

Fristenverantwortung des Steuerberaters auch ohne Instruktion

0
OR 394 ff. / OR 396 Abs. 1 + OR 396 Abs. 2 Im vorliegenden französisch-sprachigen Fall 2C_737/2018 hatte sich die Bundesgericht mit einer Fristwahrungsangelegenheit...

Prozessvertretung durch Unternehmensjuristen als Handlungsbevollmächtigte

0
Das Obergericht des Kantons Bern trat auf die Beschwerde einer Beschwerdeführerin nicht ein, weil die Beschwerdeschrift durch zwei ihrer nicht im Handelsregister als Zeichnungsberechtigte...

Law-News durchsuchen