Start Rechtsgebiete Wirtschaft

Wirtschaft

In der Schweiz besteht eine weitgehend liberale Wirtschaftsverfassung und es geniessen die Unternehmen traditionell grosse Freiheiten, obwohl der Staat immer wieder wirtschaftspolitische Leitplanken setzt (Landwirtschaft, Arbeiterschutz, Finanzdienstleistungen etc.).

Neue Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) der Schweiz

0
(letztes Update: 19.09.2013) Nach der Übernahme des OECD-Standards bzw. dem Rückzug des Vorbehalts zum Artikel 26 des OECD-Musterabkommens zur Vermeidung der Doppelbesteuerung dehnt die Schweiz...

Erhöhung der Mehrwertsteuer / MWST 2011

0
Am 1. Januar 2011 trat die Erhöhung der Mehrwertsteuer (MWST) in Kraft. Die aktuelle Erhöhung der Steuersätze geht zurück auf die Annahme der Vorlage...

Berufliche Selbständigkeit

0
2010 waren in der Schweiz 569'000 Personen selbständig erwerbstätig, das sind ca. 13% der Erwerbstätigen. Die Abgrenzung, ob jemand rechtlich gesehen als selbständig erwerbstätiger...

Studie zur Unternehmensnachfolge in der Schweiz

0
Die Frage der Unternehmensnachfolge ist für viele Schweizer KMU und Familienbetriebe sehr aktuell: Jedem 4. Schweizer Unternehmen steht in den kommenden fünf Jahren ein Generationenwechsel bevor; die Mehrheit davon plant die Übergabe an einen Nachfolger in den nächsten zwei Jahren. Dies geht aus einer Studie der Credit Suisse und dem Center for Family Business der Universität St. Gallen hervor, bei der über 2'000 Firmen befragt wurden.

Selbständigerwerbende: Steuererleichterung bei Liquidation

0
Im Zuge der Umsetzung der Unternehmenssteuerreform II traten am 01. Januar 2011 unter anderem die Bestimmungen für Personenunternehmen in Kraft. Dabei wird die privilegierte...

Unternehmens-Identifikationsnummer (UID)

0
Verordnung über die Unternehmens-Identifikationsnummer Am 1. April 2011 tritt die Verordnung über die Unternehmens-Identifikationsnummer (UIDV) in Kraft. Das entsprechende Bundesgesetz UIDG gilt bereits seit Anfang...

Law-News durchsuchen

x

Law-News durchsuchen