Wirtschaft

In der Schweiz besteht eine weitgehend liberale Wirtschaftsverfassung und es geniessen die Unternehmen traditionell grosse Freiheiten, obwohl der Staat immer wieder wirtschaftspolitische Leitplanken setzt (Landwirtschaft, Arbeiterschutz, Finanzdienstleistungen etc.).

Geldwäscherei

Geldwäschereibekämpfung: Geldwäschereigesetz (GWG) – Bundesrat eröffnet Änderungs-Vernehmlassung

Fokus: Anwälte und Berater Ausgangslage Im Jahre 2016 prüfte die Financial Action Task Force (FATF) die Schweiz zum vierten Mal und anerkannte in ihrem Länderbericht die...

Finanzmarktrecht – Initial Coin Offerings (ICOs) als moderne Kapitalisierungsmethode

Mit Initial Coin Offerings (ICOs) steht eine neue Methode zur Finanzaufnahme für Start-Ups im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit. Dieser Artikel soll einen Überblick zur...

Spiele / Wetten: Sportwetten – Verstärkung des Kampfes gegen Manipulation

OR 513 ff. / „Magglinger Konvention“ Korruption und Wettkampfmanipulation haben sich für den Sport mittlerweile zu einer grossen Gefahr entwickelt. Solche Absprachen erfolgen in...

Start up-Rahmenbedingungen: Schweiz ein guter Standort

Eine Standortbestimmung Einleitung Der Bundesrat befasste sich 2017 aufgrund des „Postulats Derder“ (13.4237) mit der Situation von Start-ups in der Schweiz. Der Bundesrat kam zum Schluss,...

Ingrid Gerstbach: Design Thinking im Unternehmen

Ingrid Gerstbach Design Thinking im Unternehmen Ein Workbook für die Einführung von Design Thinking 320 Seiten Gabal Verlag GmbH CHF 47.90 Buchart Sachbuch Autorin Die Autorin Ingrid Gerstbach ist vielseitig tätig: Expertin für...

Steuern – Start up-Unternehmen: Greifende Verbesserungen im Kanton Zürich

Einkommens- und Vermögensbesteuerung von Anteilen an Jungunternehmen Erinnerlich passte die Finanzdirektion des Kantons Zürich am 01.11.2016 die steuerlichen Bestimmungen für Start-up-Gesellschaften an. Damit sorgte sie...
x

Law-News durchsuchen