Start Rechtsgebiete Bankenrecht / Finanzmarktregulierung Geldwäscherei: Finma reduziert Identifikationsschwelle für Bargeldgeschäfte auf CHF 15‘000

Geldwäscherei: Finma reduziert Identifikationsschwelle für Bargeldgeschäfte auf CHF 15‘000

0
Geldwäscherei: Finma reduziert Identifikationsschwelle für Bargeldgeschäfte auf CHF 15‘000
lawmediaag
Geldwäscherei: Finma reduziert Identifikationsschwelle für Bargeldgeschäfte auf CHF 15‘000

Senkung des Schwellenwerts für Identifikationsmassnahmen bei Kassageschäften von CHF 25‘000 ab anfangs 2020 auf das FATF-Niveau von CHF 15’000. mehr | finma.ch; ferner | geldwaescherei.ch