Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Immobilienmarkt Schweiz"

SCHLAGWORTE: Immobilienmarkt Schweiz

Immobilienblase: Swiss Real Estate Bubble Index

Das Risiko für eine Immobilienblase steigt: Der "UBS Swiss Real Estate Bubble Index" bewegt sich weiterhin in der Risikozone für eine Immobilienblase: Im 2. Quartal 2013 wurde erneut ein leichter Anstieg auf 1.20 Punkte verzeichnet. Bereits im 3. Quartal 2012 überschritt der Index die Grenze zwischen "Boom" und "Risiko". Die Werte sind aktuell so hoch wie letztmals bei der Immobilienblase in den 1980er-Jahren. Die stagnierenden Einkommen in Kombination mit dem ungebremsten Wachstum der Hypothekarverschuldung führen zu nicht nachhaltigen Preissteigerungen bei Schweizer Wohnimmobilien.

Immobilien-Transaktionen

Auch wenn der Gesetzgeber den Immobilienerwerb durch Ausländer -zumindest bezüglich Kapitalanlage-Wohnimmobillien- immer noch beschränkt, haben mittlerweile globale Anleger im Rahmen der Diversifikation ihrer Kapitalanlage den Immobilienmarkt der Schweiz entdeckt. Angelsächsische Prozessabläufe wie Reporting zum Objekt und zu den Märkten, Facility Management, CREM (corporate real estate management), Due Diligence, strukturierter Erwerb und strukturierte Finanzierung haben dabei beinahe unbemerkt Einzug ins Schweizerische Immobilienwesen gehalten.