Maklerrecht – Kaufvertragsrücktritt berührt Maklerprovisionsanspruch nicht

Real Estate Bubble Index - Featured

Wenn der Käufer und Maklerkunde vom vermittelten Grundstückkaufvertrag aufgrund eines vertraglichen Rücktrittsrecht wegen Scheiterns der Finanzierung zurücktritt, bleibt – andere Abrede vorbehalten – der Provisionsanspruch des Maklers bestehen. Weiterführende Informationen Maklerlohn | immobilienmaklerrecht.ch Kausalität Erfolgsbedingtheit der Provision | immobilienmaklerrecht.ch Probleme der Kausalität | immobilienmaklerrecht.ch Weiterlesen...

SchKG-Beschwerdeverfahren: Neue Begehren unzulässig

photorack_armbanduhr-grün

SchKG 17 Abs. 2 + SchKG 20a Abs. 2 Ziffer 3 SchKG Nach Ablauf der Beschwerdefrist gelten neue Begehren an die Aufsichtsbehörde von Bundesrechts wegen als grundsätzlich unzulässig. Quelle BGE 142 III 234 ff.   =   BGE 5A_326/2015 vom 14.01.2016 Weiterführende Informationen BGE 142 III 234 ff. | relevancy.bger.ch SchKG-Beschwerde | schkg-beschwerde.ch Weiterlesen...

Ausländer- und Asylrecht – Geschäfte mit Staatsbürgerschaften

Staatsbürgerschaft

Um die Staatsbürgerschaft in einem EU-Land zu erhalten, können verschiedene Wege eingeschlagen und unterschiedliche Geschäftspraktiken angewandt werden. In einigen Ländern kann der Pass sogar gekauft werden. Die Geschäfte mit Staatsbürgerschaften boomen und füllen die Staatskassen. Die nachfolgende Tabelle zeigt einige europäische Länder, die Staatsbürgerschaften unter gewissen Voraussetzungen zum Kauf anbieten. Land Einkaufssumme / Voraussetzungen für ... Weiterlesen...

Arbeitsrecht – Krank während der Ferien

Illustration: Unternehmensstandort Schweiz - Zürich

Erkrankt der Arbeitnehmer während der Ferien, bleibt sein Ferienanspruch für die Krankheitstage erhalten. Im Einzelnen bedeutet dies für Arbeitnehmer und Arbeitgeber was folgt: Ferienunfähigkeit? Ausgangslage Eine Arbeitsunfähigkeit muss nicht unbedingt eine Ferienunfähigkeit bedeuten Anforderung Eine Ferienunfähigkeit setzt eine Verunmöglichung des Erholungszweckes voraus Erholungszweck Der Erholungszweck kann in blossem Spazieren oder Schlafen bestehen Die Unmöglichkeit von ... Weiterlesen...

Erwachsenenschutz – Kritik an KESB wirkt

Die regional organisierten, interdisziplinär zusammengesetzten Erwachsenenschutzbehörden (KESB), die den kommunal organisierten Miliz- und Laienbehörden nachfolgten, standen von Anbeginn an in der Kritik. Eine Kritik, die nun in politisches Projekt für eine „KESB-Volksinitiative“ mündete und die Kantone dazu motiviert, die KESB zur besseren Koordination mit Familienangehörigen und Gemeinden zu verpflichten … Mehr | nzz.ch Weiterführende Informationen ... Weiterlesen...