Archiv

Neues Grundbuchrecht ab 2012: Papierloser Schuldbrief

Illustration: Grundbuchrecht

Am 1. Januar 2012 ist die Teilrevision des Zivilgesetzbuches (ZGB) in Kraft getreten, welche das Immobiliarsachen- und Grundbuchrecht modernisiert. Wichtigste Neuerung ist die Einführung eines papierlosen Schuldbriefes zur Vereinfachung des Kreditgeschäftes: Der Register-Schuldbrief entsteht neu mit der Eintragung ins Grundbuch, ohne dass dafür ein Wertpapier ausgestellt werden muss. Auch übertragen wird der Register-Schuldbrief nun direkt ... Weiterlesen...