Sozialversicherungsrecht – Suva-Anschlusspflicht für Taxizentrale

0
124

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass eine Taxizentrale aus Zürich, welche nebst Bestellung und Vermittlung von Taxis auch selbst Personentransporte ausführt, alle ihre Angestellten bei der Suva zu versichern hat.

Mehr: Suva-Anschlusspflicht für Taxizentrale

Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 20.08.2019 (C-6120/2017)

Medienmitteilung des Bundesgerichts vom 04.09.2019, 12.15 Uhr

Quelle

LawMedia Redaktionsteam

Bildquelle: zueritaxi.ch

The following two tabs change content below.

LawMedia Redaktion

Redakteur bei LAWMEDIA
Artikel der LAWMEDIA Redaktion. Weitere Informationen zur LAWMEDIA unter lawmedia.ch.   » Alle Artikel der LAWMEDIA Redaktion