Staehelin Adrian / Staehelin Daniel / Grolimund Pascal: Zivilprozessrecht

0
254

Staehelin Adrian / Staehelin Daniel / Grolimund Pascal: Zivilprozessrecht

Unter Einbezug des Anwaltsrechts und des internationalen Zivilprozessrechts
3. Auflage
Schulthess Verlag
Zürich 2019
780 Seiten
CHF 168.00
ISBN 978-3-7255-7934-1

Buchart

Buch (gebunden; PrintPlu§)

Inhalt / Rezension

Das nun in der 3. Auflage erschienene Werk „Zivilprozessrecht“ aus dem Hause der Familie „Staehelin“ hat beim Fachpublikum breite Anerkennung gefunden. Das Konzept eines kombinierten Hand- und Lehrbuches scheint sich zu bewähren:

  • Einerseits ist es
    • verlässliches Arbeitsinstrument für die Rechtsanwender im Prozess
  • Andererseits bildet es
    • bewährtes Lehrbuch für Studierende und Anwaltskandidaten.

Leider ist Prof. Dr. Dr. h.c. Adrian Staehelin 2016 verstorben.

Für die Neuauflage haben die Herausgeber Frau Dr. Eva Bachofner als Mitautorin gewinnen können.

Das Werk wurde hinsichtlich Literatur und Judikatur aktualisiert und insbesondere um die Rechtsprechung des Bundesgerichts zu offenen Fragen ergänzt. Ein besonderes Augenmerk wurde in der vorliegenden Neuauflage den Entwicklungen in Rechtsprechung und Lehre seit der 2. Auflage geschenkt.

Miteinbezogen wurden sodann:

  • das internationales Zivilprozessrecht und
  • das Anwaltsrecht.

Mit diesen Inhalts-Erweiterungen ist es zugleich Hilfsmittel für praktizierende Rechtsanwälte.

Die Herausgeber entschieden sich schliesslich zur Optimierung des Leseflusses die Zitate neu in Fussnoten zu platzieren.

Literaturverzeichnis, Abkürzungsverzeichnis, Gesetzesregister und Sachregister unterstützen den Leser bei der Suche der Antwort auf seine Fragestellungen.

PrintPlu§

Autoren

  • Staehelin Adrian, Prof. Dr. Dr. h.c.
    Richter und Professor der Universität Zürich
  • Staehelin Daniel, Dr. iur.
    Advokat und Notar, Titularprofessor der Universität Basel
  • Grolimund Pascal, Dr. iur., LL.M.
    Advokat, Titularprofessor der Universitäten Basel und Zürich
  • Bachofner Eva, Dr. iur.
    Advokatin, Leitende Gerichtsschreiberin am Zivilgericht Basel-Stadt

Inhaltsübersicht

  • Vorwort
  • Vorwort zur zweiten Auflage
  • Vorwort zur ersten Auflage
  • Inhaltsverzeichnis
  • Allgemeines Literaturverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
    • Bedeutung, Sinn und Zweck des Zivilprozesses
    • Zur Geschichte des schweizerischen Zivilprozessrechts
    • Die Vereinheitlichung des schweizerischen Zivilprozessrechts und die Entstehung der Schweizerischen Zivilprozessordnung
    • Internationales Zivilprozessrecht
    • Quellen des Zivilprozessrechts
    • Gerichtsorganisation in Zivilsachen
    • Zivilprozess, Verwaltungsweg und betreibungsrechtliche Streitigkeiten
    • Freiwillige Gerichtsbarkeit
    • Zuständigkeit der Gerichte
    • Prozessgrundsätze
    • Prozessvoraussetzungen
    • Rechtshängigkeit
    • Parteien und Beteiligung Dritter
    • Klage
    • Streitwert
    • Prozesskosten und unentgeltliche Prozessführung
    • Prozesshandlungen der Parteien und des Gerichts
    • Beweisrecht
    • Rechtshilfe
    • Schlichtungsversuch
    • Verfahrensarten
    • Vorsorgliche Massnahmen und Schutzschrift
    • Entscheid
    • Rechtskraft
    • Grundsätze der Rechtsmittel
    • Rechtsmittel des kantonalen Instanzenzuges gemäss ZPO
    • Rechtsmittel in Zivilsachen gemäss BGG
    • Vollstreckung
    • Schiedsgerichtbarkeit
    • Anwaltsrecht
  • Sachregister
  • Gesetzesregister

Fokus

Studierende und Praktiker

Bewertung

Das hilfreiches Kombiwerk zum Zivilprozessrecht.

The following two tabs change content below.