Anfangs Woche haben die Verwaltungsdelegationen beider Räte beschlossen, die laufende Session – nach anfänglicher Durchhalteparole – angesichts der rapiden Lageverschlechterung abzubrechen.

Wann das Parlament wieder zusammenkommen wird, hängt vom Verlauf der Corona-Pandemie ab.

Zur Zeit unklar ist, ob die für 4./5. Mai 2020 anberaumte zweitägige Sondersession durchgeführt werden kann. Die nächste reguläre dreiwöchige Session soll anfangs Juni 2020 beginnen.

Quelle

LawMedia Redaktionsteam

Anmerkung der Redaktion

Solange der Parlamentsbetrieb ruht, wird LAWNEWS die Berichterstattung zu Gesetzgebungsverfahren des Bundesparlaments aussetzen.

The following two tabs change content below.