Die Wettbewerbskommission (WEKO) bestreitet heute, 15.07.2020, eine Medienveranstaltung zu der Ende 2013 von ihr genehmigten einvernehmlichen Regelung mit der Swatch Group. 

Wir berichteten:

WEKO: Entscheid zu mechanischen Uhrwerken | law-news.ch

Gemäss Vorabinformation auferlegt die WEKO der Swatch Group, nach eingehender Prüfung des Markts für mechanische Swiss made Uhrwerke, keine neue Lieferverpflichtung und Lieferbeschränkung.

Die Swatch Group-Tochter ETA bleibt aber marktbeherrschend.

Der Entscheid der WEKO kann an das Bundesverwaltungsgericht weitergezogen werden.

Quelle

LawMedia Redaktionsteam

The following two tabs change content below.

LawMedia Redaktion

Redakteur bei LAWMEDIA
Artikel der LAWMEDIA Redaktion. Weitere Informationen zur LAWMEDIA unter lawmedia.ch.   » Alle Artikel der LAWMEDIA Redaktion