Präsenz- und Online-Veranstaltung (Livestream)

Zum fünften Mal findet die Basler Arbeitsrechtstagung statt.

Die Tagung knüpft wie jedes Jahr einerseits an Bewährtes und anderseits an Neues.

Die bevorstehende Veranstaltung habe einen klaren thematischen Fokus:

  • Risiken, welche die Verletzung arbeitsrechtlicher Vorschriften für ein Unternehmen nach sich ziehen 

Das Programm der Veranstaltung werde beschlagen:

  • Arbeitsgesetz: Wo überall Risiken lauern
  • Gleichstellungsgesetz: Ausgewählte Diskriminierungsformen
  • E-DSG und DSGVO: Auswirkungen im Arbeitsverhältnis
  • Lohnbuchkontrollen: Stolpersteine bei der Einhaltung von Gesamtarbeitsverträgen
  • Risiken internationaler Arbeitsverhältnisse
  • Interne Untersuchungen
  • Non-compliance: Arbeitnehmer und Arbeitgeber im Strafverfahren
  • Rechtsprechungsübersicht zum Arbeitsrecht

Den Risiken für die Unternehmen stünden Handlungsspielräume für andere Akteure wie Arbeitnehmer, Verbände und Kommissionen, NGO’s usw.) gegenüber.

Die Teilnehmer könnten entscheiden zwischen:

  • entweder
    • reale Begegnungen mit Fachkollegen und einen anregenden Austausch sowie vertiefte Gespräche
  • oder
    • Verfolgung der Referate von zuhause oder vom Büro aus

Falls eine Präsenzveranstaltung erlaubt sei, könnten die Hygiene- und Abstandsregeln dank der Vorkehren am Veranstaltungsort in Basel gut eingehalten werden.

An der Tagung dürfte sicherlich immer der Blickwinkel aus der aktuellen schwierigen Pandemielage eine Rolle spielen.

Informationen zur Veranstaltung

Veranstalter

Juristische Fakultät Basel («Recht aktuell»)

Zielpublikum

Die Veranstaltung richte sich an Juristen, die sich in ihrer Praxis mit den arbeitsrechtlichen Fragen befassen würden.

Angesprochen seien Juristen v.a. aus folgenden Bereichen:

  • Gerichte
  • Advokatur
  • Verwaltung
  • Beratungsstellen
  • Unternehmen
    • HR-Abteilungen
    • Compliance-Dep.
    • Datenschutz-Dep.
  • Verbände
  • paritätische und tripartite Kommissionen
  • HR-Abteilungen
  • usw.

Veranstaltungsdatum

Freitag, 23.04.2021, 08:45 bis 17:15

Veranstaltungsort

Congress Center Basel & Online

Preise

Präsenzveranstaltung
CHF 580.- inkl. Tagungsunterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung
CHF 150.- ermässigter Tarif für Studierende sowie Volontäre und Volontärinnen bei Behörden, Gerichten und in Anwaltsbüros

Online-Veranstaltung
CHF 490.- inkl. Tagungsunterlagen
CHF 150.- ermässigter Tarif für Studierende sowie Volontäre und Volontärinnen bei Behörden, Gerichten und in Anwaltsbüros

Mehr:

Arbeitsrecht | Juristische Fakultät (unibas.ch)

Quelle

LawMedia Redaktionsteam

The following two tabs change content below.

Anwalt finden

Sie haben ein rechtliches Problem und brauchen Unterstützung durch eine Anwältin oder einen Anwalt? Auf GetYourLawyer – die Anwaltsplattform in Partnerschaft mit der LawMedia AG – finden Sie für jeden Fall den passenden Anwalt.