Start Rechtsgebiete Agrarrecht

Agrarrecht

Das Agrarrecht ist das Rechtsgebiet, welches sich mit der Landwirtschaft, namentlich mit den landwirtschaftlichen Grundstücken (Übertragung, Verpfändung, Verpachtung etc.) auseinandersetzt und Gegenstand der Bestimmungen des Bundesgesetzes über das bäuerliche Bodenrecht bzw. des Bundesgesetzes über die landwirtschaftliche Pacht bildet

Agrarrecht: Ertragswertschätzung – Neue Schätzungsanleitung führt zu 10 – 20 % höheren Ertragswerten

Anpassung Vo bäuerliches Bodenrecht (VBB) und Pachtzinsverordnung (PZV) Im Agrarrecht ist der sog. „landwirtschaftliche Ertragswert“ von wichtiger Bedeutung, v.a. bei der Preisbestimmung zur Hofübergabe ins...

Revision Tierseuchengesetz (TSG)

Im März 2012 hat das Parlament einer Revision des Tierseuchengesetzes (TSG) zugestimmt. Da gegen diesen Entscheid das Referendum ergriffen wurde, kam die Vorlage am 25. November zur Abstimmung. Das Stimmvolk nahm die Revision des Tierseuchengesetzes bei sehr tiefer Stimmbeteiligung mit einem Ja-Stimmen-Anteil von 68,3% deutlich an. Die Mehrheit der neuen Bestimmungen zum Tierseuchengesetz treten per 1. Mai 2013 in Kraft.

Law-News durchsuchen

x

Law-News durchsuchen